Glasfaserradierer - LinkFang.de





Glasfaserradierer


Ein Glasfaserradierer (auch Glasradierer oder Glasfaserstift) ist ein Werkzeug zum Reinigen und Schleifen kleinster Flächen aus Metall (z. B. einer Leiterplatte), Kunststoff, oder Transparent- bzw. Pergamentpapier.

Glasfaserradierer wurden beispielsweise vor Einführung der Automatisierten Liegenschaftskarte in den Vermessungsämtern zur materialschonenden Fortführung der Veränderungen in den amtlichen Katasterplänen wie auch bei der manuellen Erstellung technischer Zeichnungen verwendet.

Glasfaserstifte bestehen aus einer Schreibstifthülse, bei der ein circa zwei bis vier Millimeter dickes Bündel Glasfasern zur Spitze herausgeführt wird. Durch Dreh- oder Druckbewegungen am Stiftende (wie bei einem mechanischen Stift) wird das Glasfaserbündel weitertransportiert, um die Abnutzung auszugleichen. Das Faserbündel ist am hinteren Ende in Messing oder Stahl eingefasst und kann nach dem Verbrauch ausgetauscht werden.

Die durch die Benutzung des Glasfaserradierer freigesetzten Glasfaserpartikel, die oft mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind, können die Haut reizen, in diese eindringen oder eingeatmet werden, weshalb eine Entfernung per Hand oder durch Pusten nicht angebracht ist.

Die Glasfaserstiften ähnlichen Glasfaserpinsel werden zum Reinigen von Oberflächen verwendet.

Weblinks


Kategorien: Zeichenwerkzeug | Pinsel | Handwerkzeug

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Glasfaserradierer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.