Glaronisi - LinkFang.de





Glaronisi


Glaronisi (Γλαρονήσι)
Gewässer Mittelmeer
Inselgruppe Kykladen
 
Länge 900 m
Breite 260 m
Fläche 0,156 km²[1]
Einwohner (unbewohnt)

Die unbewohnte griechische Insel Glaronisi (griechisch Γλαρονήσι (n. sg.) oder Glaros Γλάρος) ist eine Insel der Kleinen Ostkykladen und gehört administrativ zum Gemeindebezirk Koufonisia der Gemeinde Naxos und Kleine Kykladen.

Die flache und nahezu vegetationslose Insel liegt etwa 1,4 km südlich von Pano Koufonisi und 600 m östlich von Kato Koufonisi. Das Eiland ist von Pano Koufonisi aus mit einem Fischerboot zu erreichen.

Naturschutz

Glaronisi ist Teil des Natura 2000 Gebiets GR4220013 Mikres Kyklades: Irakleia, Schinoussa, Koufonisia, Keros, Antikeri kai thalassia zoni (Μικρές Κυκλάδες: από Κέρο μέχρι Ηράκλεια, Σχοινούσσα, Κουφονήσια, Κέρος, Αντικέρι και θαλάσσια ζώνη).

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Charles Arnold (Hrsg.): Die Inseln des Mittelmeers. Ein einzigartiger und vollständiger Überblick. 2. Auflage. marebuchverlag, Hamburg 2008, ISBN 3-86648-096-2.

Kategorien: Insel (Ägäisches Meer) | Insel der Region Südliche Ägäis | Insel (Kykladen) | Naxos und Kleine Kykladen | Insel (Europa) | Unbewohnte Insel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Glaronisi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.