Gistel - LinkFang.de





Gistel


Dieser Artikel behandelt den Ort in Belgien, für den Zoologen siehe Johannes Gistel
Gistel
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Westflandern
Bezirk: Ostende
 :
Fläche: 42,25 km²
Einwohner: 11.851 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte: 280 Einwohner je km²
Postleitzahl: 8470
Vorwahl: 059
Bürgermeister: Bart Halewyck (CD&V)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Administratief Centrum
Heyvaertlaan 18
8470 Gistel
Website: www.gistel.be
Lageplan
Lageplanbeschreibung
lblelslh

Gistel ist eine Gemeinde in der belgischen Provinz Westflandern. Die Gemeinde umfasst die Stadt Gistel sowie die Stadtteile Moere, Snaaskerke und Zevekote.

Städtepartnerschaften

Die Partnerschaft zwischen Gistel und dem Büdinger Stadtteil Aulendiebach geht bis in die frühere Selbstständigkeit von Aulendiebach zurück und kann somit durchaus als Vorreiter der internationalen Städtepartnerschaft mit der deutschen Stadt Büdingen angesehen werden.

Persönlichkeiten

  • Sylvère Maes (1909–1966), belgischer Radrennfahrer, hat u.a. die Tour de France gewonnen
  • Alfred Ronse junior (1909–1966), Bürgermeister
  • Johan Bonny, Bischof von Antwerpen
  • Johan Museeuw (* 1965), Radrennfahrer
  • Eugène Van Oye, flämischer Dichter und Dramatiker
  • Theodore Heyvaert, Politiker
  • Leopold Decloedt (* 1964), Germanist und Unternehmer
  • Patrick De Baets, Professor an der Universität Gent
  • Léopold Gernaey (1927–2005), belgischer Fußballnationalspieler

Weblinks

 Commons: Gistel  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikisource: Ghistell in der Topographia Circuli Burgundici (Mathäus Merian) – Quellen und Volltexte

Kategorien: Ort in der Provinz Westflandern | Gemeinde in der Provinz Westflandern

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gistel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.