Gilbert von Sempringham - LinkFang.de





Gilbert von Sempringham


Gilbert von Sempringham (* zwischen 1083 und 1089; † 4. Februar 1189) war ein englischer Ordensgründer.

Sein Vater Jocelin war ein reicher normannischer Ritter mit Landbesitz in Lincolnshire. Aufgrund einer Missbildung war er für den Militärdienst nicht geeignet und wurde deshalb nach Paris zum Studium geschickt. Als er nach Lincoln zurückkam, wurde er Sekretär von Robert Bloet, dem Bischof von Lincoln, dessen Nachfolger Alexander ihn 1123 zum Priester weihte. Er wies aber das angebotene Archidiakonat zurück.

Nach dem Tod seines Vaters kehrte er 1131 nach Sempringham zurück und gründete auf dem dortigen väterlichen Besitz ein Kloster für arme Mädchen, die nach der Benediktinerregel in strenger Klausur lebten, und in Verbindung damit ein Kloster nach der Regel der Augustinerchorherren mit besonderen Zusätzen aus der Zisterzienserregel. Daraus entwickelte sich der Orden der Gilbertiner, nachdem es das Generalkapitel der Zisterzienser 1147 in Citeaux abgelehnt hatte, die rasch wachsende Gemeinschaft Gilberts aufzunehmen.[1] Es ist der einzige von einem Engländer gegründete Orden. Außerhalb Englands hat er keine Verbreitung gefunden. Der Doppelorden der Gilbertiner wurde 1148 von Eugen III. bestätigt und 1536 im Klostersturm unter Heinrich VIII. aufgehoben.

1202 sprach Papst Innozenz III. Gilbert von Sempringham heilig. Sein katholischer und anglikanischer Gedenktag ist der 4. Februar, es sind jedoch auch Angaben für den 11. Februar vorhanden.

Literatur

Fußnoten

  1. Marie-Luise Ehrenschwendtner: Gilbertiner. In: Religion in Geschichte und Gegenwart (RGG), 4. Aufl., Bd. 3, Sp. 928–929.

Weblinks

R. U. Butler: St. Gilbert of Sempringham . In: Catholic Encyclopedia, Band 6, Robert Appleton Company, New York 1909 (als Festtag 11. Februar).


Kategorien: Heiliger (12. Jahrhundert) | Gestorben 1189 | Ordensgründer (römisch-katholisch) | Geboren im 11. Jahrhundert | Engländer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gilbert von Sempringham (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.