Gesellschaft für Technische Kommunikation - LinkFang.de





Gesellschaft für Technische Kommunikation


Die Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. (kurz tekom) mit Sitz in Stuttgart ist ein Fach- und Berufsverband für Technische Kommunikation. Mit 8.000 Einzelmitgliedern und 725 Firmenmitgliedschaften ist sie nach eigenen Angaben der größte europäische Verband der Branche. Ziel des Verbands ist, den Informations- und Erfahrungsaustausch sowie die Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder zu fördern und den Stellenwert der Technischen Kommunikation in Unternehmen und in der Öffentlichkeit zu erhöhen. [1]

Der Verband wurde 1978 gegründet und ist Mitglied in der European Association for Technical Communication - tekom Europe e.V.

Tagungen

Jährlich finden zwei mehrtägige Tagungen statt, die jeweils mit einer Messe verbunden sind.

Die Herbsttagung findet jährlich im November statt. Tagungsort seit 2014 bis mindestens 2017[2] ist die Messe Stuttgart. Vorher fanden die Herbsttagungen in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt, die seit Sommer 2014 wegen Abriss und Neubau nicht mehr zur Verfügung stehen[3]. Tagung und Messe wurden 2014 von 4100 Personen besucht, 188 Unternehmen stellten aus[4] (2013: 3700 Besucher, knapp 200 Aussteller[5]; 2012: 3700 Besucher, 194 Aussteller; 2011: 3400 Besucher[6]).

Die zweitägige Frühjahrstagung findet an jährlich wechselnden Veranstaltungsorten statt, beispielsweise 2014 in Augsburg, 2015 in Darmstadt und 2016 in Berlin. Sie ist verglichen mit der Herbsttagung deutlich kleiner: 2014 besuchten 850 Personen die Tagung und Messe in Augsburg, auf der 42 Unternehmen ausstellten[7] (2013 in Münster: 657 Besucher, 44 Aussteller[8]; 2012 in Karlsruhe: 557 Besucher, 38 Aussteller).

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Tekom: Die Tekom , abgerufen am 20. November 2014
  2. Pressemitteilung der Messe Stuttgart
  3. http://www.rhein-main-hallen.de/news/meldungen/2012-09-24-kein-stillstand-in-der-uebergangszeit.html
  4. Pressemitteilung der tekom
  5. Pressemitteilung der tekom
  6. http://tagungen.tekom.de/h12/presse/pressemitteilung-ergebnis-jahrestagung-2012/
  7. Pressemitteilung der tekom
  8. Pressemitteilung der tekom

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gesellschaft für Technische Kommunikation (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.