Geri und Freki - LinkFang.de





Geri und Freki


Geri und Freki (altnord. „der Gierige“ und „der Gefräßige“) sind zwei Wölfe der nordischen Mythologie, welche, wie die Raben Hugin und Munin, den Gott Odin begleiten.

Nach der Edda verzehren Geri und Freki in Walhall alle Speisen, die Odin gereicht werden, während dieser sich nur von Met ernährt.

Etymologie

Die Namen Geri bedeutet „der Gierige“ oder „der Räuberische, der Gefräßige“. Der Name Geri kann auf das protogermanische Adjektiv *geraz zurückgeführt werden, belegt sind burgundisch „girs“, altnordisch „gerr“ und althochdeutsch „ger“ oder „giri“, alle mit der Bedeutung „gierig“.[1] Der Name „Freki“ kann auf das protogermanische Adjektiv *frekaz zurückgeführt werden, belegt im Gothischen faihu-friks mit der Bedeutung „begehrlich, lüstern, gierig“, altnordisch frekr mit der Bedeutung „gierig“, altenglisch frec mit der Bedeutung „begehrlich, gierig, gefräßig, keck“ und althochdeutsch freh mit der Bedeutung „gierig“.[2] John Lindow interpretiert die beiden altnordischen Namen als nominalisierte Adjektive.[3] Bruce Lincoln führt „Geri“ zurück auf den protoindoeuropäischen Stamm *gher-, der auch „Garmr“ zugrunde liegt. Der Wolf Garm bewacht den Eingang zur Unterwelt und spielt an Ragnarök eine wichtige Rolle.[4]

Einzelnachweise

  1. Simek (2006, S. 90 und 106); Lindow (2001, S. 120; 139).
  2. Orel (2003, S. 113 und 132).
  3. Lindow (2001, S. 120 und 139).
  4. Lincoln (1991, S. 99).

Literatur

  • Rudolf Simek: Lexikon der germanischen Mythologie. Kröner Verlag, Stuttgart 2006, ISBN 3-520-36801-3.
  • John Lindow: Norse Mythology: A Guide to the Gods, Heroes, Rituals, and Beliefs. Oxford University Press, 2001, ISBN 0-19-515382-0.
  • Vladimir Orel: A Handbook of Germanic Etymology. Leiden 2003, ISBN 90-04-12875-1.
  • Bruce Lincoln: Death, War, and Sacrifice: Studies in Ideology and Practice. University of Chicago Press, 2001, ISBN 0-226-48199-9.

Kategorien: Odin | Germanische Sagengestalt | Mythologischer Wolf oder Werwolf

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Geri und Freki (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.