Gerd Heinz - LinkFang.de





Gerd Heinz


Gerd Heinz (* 21. September 1940 in Aachen) ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Ausbildung

Der gebürtige Aachener besuchte das Kaiser-Karls-Gymnasium und gründete dort die Theatertruppe Die Stufe. Anschließend studierte er an der Universität zu Köln Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte. Parallel zum Studium begann er an der Kölner Schauspielschule der Keller am Theater der Keller eine Ausbildung zum Schauspieler und Regisseur.

Werdegang

Nach mehreren Engagements wurde er 1970 am Staatstheater Darmstadt Schauspieldirektor und stellvertretender Intendant. 1973 wechselte er unter der Intendanz von Boy Gobert an das Hamburger Thalia Theater. Nach verschiedenen weiteren Regiearbeiten wurde er 1982 als Intendant an das Schauspielhaus Zürich berufen, wo er sieben Jahre lang wirkte. 1997 erfolgte die Berufung zum Professor an die Freiburger Hochschule für Musik, nachdem er in den Vorjahren häufig als Opernregisseur gearbeitet hatte. Nachdem er 2008 diese Position aufgegeben hatte, arbeitete er in den Folgejahren wieder als freier Regisseur. Als solcher übernimmt Heinz im Jahr 2016 für die Salzburger Festspiele die Inszenierung des Dramas Der Ignorant und der Wahnsinnige mit Sven-Eric Bechtolf in der Hauptrolle sowie für das Stadttheater Minden im Rahmen des Mindener Rings die Oper Walküre.

Zwischenzeitlich arbeitet er regelmäßig als Schauspieler für Film und Fernsehen.

2008 wurde ihm der E. T. A.-Hoffmann-Kreisler-Preis verliehen.[1]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. E.T.A.-HOFFMANN-KREISLER-PREIS AN GERD HEINZ (PDF; 429 kB) eta-hoffmann-stiftung.de


Kategorien: Schauspieler | Geboren 1940 | Theaterintendant | Theaterschauspieler | Deutscher | Mann | Theaterregisseur

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gerd Heinz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.