George William Hill - LinkFang.de





George William Hill


George William Hill (* 3. März 1838 in New York; † 16. April 1914 in West Nyack bei New York) war ein US-amerikanischer Astronom und Mathematiker, dessen Methoden zur Bahnberechnung bis heute verwendet werden. Er war mit seinen Arbeiten über Bahnstörungen und das Dreikörperproblem der bedeutendste theoretische Astronom seiner Zeit.

Hill schloss 1859 sein Studium an der Rutgers University ab. Ab 1861 arbeitete er am Nautical Almanac-Office in Massachusetts. Hier beschäftigte er sich intensiv mit der Mondbahn-Theorie und entwickelte mathematische Methoden zur näherungsweisen Lösung des Dreikörperproblems - insbesondere die Hill'sche Differentialgleichung. Um die Planetenbahnen um die Sonne für die astronomischen Jahrbücher genauer vorausrechnen zu können, trug er auch zu Lösungen des Mehrkörperproblems bei. 1865 wurde er in die American Academy of Arts and Sciences gewählt.

Hill war von 1894 bis 1896 Präsident der American Mathematical Society. Zwischen 1887 und 1910 gewann er mehrere wissenschaftliche Preise in England und Frankreich (1887 Goldmedaille der Royal Astronomical Society) und wurde um 1910 in mehrere königliche Akademien gewählt - unter anderem jene von Edinburgh, Belgien, Italien und Schweden.

Nach ihm sind auch die Hill-Sphäre, die hillschen Gleichungen, der Asteroid (1642) Hill sowie der Mondkrater Hill benannt.

Weblinks


Kategorien: Mitglied der Accademia dei Lincei | Mitglied der American Academy of Arts and Sciences | Gestorben 1914 | Geboren 1838 | Mathematiker (20. Jahrhundert) | Astronom (20. Jahrhundert) | Mathematiker (19. Jahrhundert) | Astronom (19. Jahrhundert) | Träger der Copley Medal | Mitglied der Königlich Niederländischen Akademie der Wissenschaften | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/George William Hill (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.