George Foy - LinkFang.de





George Foy


George Foy, eigentlich George Michelsen Foy (* 14. Dezember 1952) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist.

Leben

Foy benutzt neben seinen Namen „George Foy“ und „George Michelsen Foy“ auch das Pseudonym „G. F. Michelesen“. Er schreibt hauptsächlich Science Fiction-Romane im Stil von Bruce Sterling und William Gibson.

Charakteristisch für diesen Autor ist, dass er die klassischen Cyberpunk-Elemente wie Endzeit-Szenarien, Technologie oder Gesellschaftskritik sehr spitz und auf interessante Weise zu etwas Neuem zusammenfügt und Denkanstöße gibt.

Ehrungen

  • 1996 Philip K. Dick Award (Nominierung) für den Roman The Shift.
  • 2000 Locus Poll Award, Best SF Novel (Nomination Below Cutoff) für den Roman The Memory of fire.

Werke

als George Foy

Erzählungen
  • Hellbike. Short Story. In: Janet E. Morris (Hrsg.: Masters in Hell (Heroes in Hell; Bd. 8). Baen Books, New York 1987, ISBN 0-671-65379-2.
Romane
Sachbücher
  • Music in Stone. Great sculpture gardens of the world. Muller Publ., London 1985, ISBN 0-584-80002-9 (zusammen mit Sidney Lawrence und Nicolas Sapicha).
  • Zero Decibels. The quest for absolute silence Scribners, New York 2010, ISBN 978-1-416-59959-3.

als G. F. Michelsen

Romane

Weblinks


Kategorien: Geboren 1952 | Journalist (Vereinigte Staaten) | US-Amerikaner | Mann | Autor | Literatur (20. Jahrhundert) | Literatur (Vereinigte Staaten) | Science-Fiction-Literatur | Literatur (Englisch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/George Foy (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.