Georg Stiebler - LinkFang.de





Georg Stiebler


Georg Wolfgang Stiebler (* 1950; † 17. September 1997 in Bosnien-Herzegowina) war ein deutscher Polizeibeamter und Wegbereiter für das Kobudō und Jiu Jitsu in Deutschland.

Leben

Stiebler promovierte 1980 an der Ruhr-Universität Bochum über internationale Polizei-Zusammenarbeit zum Dr. jur. Er war zuletzt Leitender Kriminaldirektor beim Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen. Bekannt wurde er durch seine Tätigkeit als Kampfsportler. Er war Mitglied und von 1979 bis 1983 Landesvorsitzender der Deutschen Karate Union NRW. Außerdem war er im Jahre 1982 Gründungsmitglied und -präsident der Deutschen Jiu-Jitsu Union.[1] Weiterhin initiierte er 1983 die Gründung des Kobudo Kwai Deutschland e.V. und war auch dessen Gründungspräsident. Stiebler kam bei einem Hubschrauberabsturz 1997 in Bosnien-Herzegowina ums Leben.

Graduierungen

  • 6. Dan Shotokan-Karate
  • 7. Dan Jiu Jitsu
  • 6. Dan Kobudo

Publikationen (Auswahl)

  • Die Institutionalisierung der internationalen polizeilichen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Verbrechensverhütung und -bekämpfung in der Internationalen Kriminalpolizeilichen Organisation INTERPOL (IKPO - INTERPOL), Diss, 1981
  • Bo-Karate - Kukishin-Ryu - die Techniken des Stockkampfes (1978), 3. Auflage: Bo-Karate / Hanbo-Jitsu - Die Techniken des Stockkampfes (ISBN 978-3806804478)
  • Jiu-Jitsu. Das Ausbildungs- und Prüfungsprogramm des modernen Jiu-Jitsu innerhalb der Jiu-Jitsu Union e.V. Deutschland. Teil 1 = Theorie, Einzeltechniken, Autoren: Georg Stiebler, Jochen Kohnert
  • Jiu-Jitsu. Das Ausbildungs- und Prüfungsprogramm des modernen Jiu-Jitsu innerhalb der Jiu-Jitsu Union e.V. Deutschland. Teil 2, Autoren: Georg Stiebler, Karl-Heinz Heidtmann, Jochen Kohnert, Alfred Gugel, Dieter Herrmann, Wolfgang Pohl, Klaus Wirts, Manfred Eckert, Peter Schneider
  • Jiu-Jitsu. Das Ausbildungs- und Prüfungsprogramm des modernen Jiu-Jitsu innerhalb der Jiu-Jitsu Union e.V. Deutschland. Teil 3 = Goshin-jitsu no Kata, Waffen - Einzeltechniken, Waffen - Kumite, Autoren: Georg Stiebler, Jochen Kohnert (Geplant, jedoch nie veröffentlicht)
  • Okinawa Kobudo (Serie, Autor: Georg Stiebler, Herausgeber: Erich Hüggenberg)

Einzelnachweise

  1. http://www.djju.de/unterseiten/djju_ehemalig.htm

Weblinks


Kategorien: Kampfsportler oder -künstler | Polizist (Nordrhein-Westfalen) | Gestorben 1997 | Geboren 1950 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Georg Stiebler (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.