GeoRAM - LinkFang.de





GeoRAM


Speichermedium
GeoRAM
Allgemeines
Typ Speichererweiterung
Kapazität 512 KiB
Ursprung
Entwickler Commodore

GeoRAM ist eine Speichererweiterung für die Commodore-Heimcomputer C64 und C128. Es hat eine Kapazität von 512 KiB und kam im Jahr 1991 als Ersatz für die nicht mehr hergestellten Commodore-REUs auf den Markt.

Ihren Namen hat die Speichererweiterung vom Betriebssystem GEOS, für das sie hauptsächlich gedacht war. Abseits des GEOS-Betriebssystems wurde die GeoRAM eher wenig genutzt.

Im Unterschied zu den REUs von Commodore besitzt GeoRAM keinen DMA-Chip und kann daher nicht selbständig den Datentransfer zwischen eigenem und dem C64/C128-RAM vornehmen. Vielmehr wird im Ein-/Ausgabe-Bereich des C64 ein 256 Byte großer Speicherblock eingeblendet ($DE00-$DEFF), aus dem bzw. in den ein entsprechendes Programm die Daten selbst kopieren muss. Die Auswahl des Speicherblocks erfolgt über die Adressen $DFFE-$DFFF (die im gesamten zweiten IO-Bereich gespiegelt waren). Die Programmierung ist daher sehr einfach. Die auf DMA basierenden Zusatzfunktionen der Commodore-REUs, wie beispielsweise das schnelle Verschieben oder Füllen von Speicherbereichen, standen bei GeoRAM nicht zur Verfügung.

Seit 2006 gibt es eine bis zu 2MB ausbaufähige Weiterentwicklung von GeoRAM namens NeoRAM.

Weblinks


Kategorien: Speichermodul

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/GeoRAM (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.