Gebirge (Bergbau) - LinkFang.de





Gebirge (Bergbau)


Als Gebirge wird in der Bergmannssprache das Gestein bezeichnet, in das Bergwerke (Schächte, Stollen etc.) getrieben werden. Bei annähernd waagerecht (söhlig) orientierten Lagerstätten, beispielsweise Kohleflözen, wird das oberhalb der Lagerstätte befindliche Gestein auch als Deckgebirge oder Hangendes, das unterhalb befindliche als Liegendes bezeichnet.

Herkunft und Verwendung

Der Ausdruck stammt aus einer Zeit, als es untertägige Bergwerke tatsächlich fast ausschließlich nur im Gebirge gab, da man dort das in das Bergwerk eindringende Grubenwasser über einen Wasserlösungsstollen ins nächstgelegene Tal abfließen lassen konnte. Die Förder- und Pumptechnik war damals noch nicht so weit entwickelt, um Wasser, Mensch und Material aus großen Teufen zu heben. Heute wird der Begriff unabhängig davon verwendet, ob sich das Bergwerk tatsächlich in einem Gebirge/Berg im geographischen Sinne befindet oder im Untergrund des Flachlandes. Nicht zuletzt hatten auch die Geologen seit den Anfängen ihrer Wissenschaft im 18. Jahrhundert zahlreiche Ausdrücke aus der Bergmannssprache übernommen. Dabei nutzten sie den Ausdruck „Gebirge“ oft als Synonym für „Gestein“ oder auch im Sinne von „Schichtenfolge“ (vgl. Lithostratigraphie), unter anderem in Wortkombinationen wie „Kohlengebirge“ oder „Kreidegebirge“.[1]

Literatur

  • Walter Bischoff, Heinz Bramann, Westfälische Berggewerkschaftskasse Bochum: Das kleine Bergbaulexikon. 7. Auflage, Verlag Glückauf GmbH, Essen, 1988, ISBN 3-7739-0501-7
  • Ernst-Ulrich Reuther: Einführung in den Bergbau. 1. Auflage, Verlag Glückauf GmbH, Essen, 1982, ISBN 3-7739-0390-1

Einzelnachweise

  1. So zum Beispiel an zahlreichen Stellen in Carl Friedrich Alexander Hartmann: Lehrbuch der Mineralogie und Geologie, zum Gebrauche für höhere Lehranstalten und zum Selbstunterricht für jeden Gebildeten. Zweiter Theil: Geologie. Johann Adam Stein, Nürnberg 1835, urn:nbn:de:bvb:12-bsb10283703-5

Kategorien: Gestein | Bergbau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gebirge (Bergbau) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.