Gaziosmanpaşaspor - LinkFang.de





Gaziosmanpaşaspor


Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Gaziosmanpaşaspor
Voller Name Gaziosmanpaşa Spor Kulübü
Ort Gaziosmanpaşa (Istanbul), Türkei
Gegründet 1963
Stadion Gaziosmanpaşa Stadion
Plätze 2.850
Präsident Turkei Ömer Güler
Trainer Turkei Erdoğan Özalp
Homepage gaziosmanpasaliyiz.biz
Liga BAL
2015/16 19. Platz (Abstieg)
Heim
Auswärts

Gaziosmanpaşa Spor Kulübü oder kurz Gaziosmanpaşaspor bzw. Gaziosmanpaşa SK ist ein türkischer Sport- und Fußballverein aus dem Istanbuler Stadtteil Gaziosmanpaşa. Gaziosmanpaşaspor wurde im Jahr 1963 gegründet; ihre Heimspiele tragen die Grün-Roten im Gaziosmanpaşa Stadion aus.

Geschichte

Gründung

Der Klub wurde 1965 in dem Istanbuler Stadtteil und gleichnamigen Landkreis Gaziosmanpaşa durch die Bemühungen einiger Bezirksnotablen gegründet.

Einstieg in den Profifußball

Nachdem zum Sommer 1980 der türkische Profifußball von bisher drei auf lediglich zwei Profiligen reduzierte wurde, wurde 1984 auf Direktive des damaligen Staatspräsidenten Turgut Özal die dritthöchste professionelle Fußballliga die 3. Lig, mit heutigem Namen TFF 2. Lig wieder eingeführt. Darüber hinaus wurde verkündet, dass nach Erfüllung bestimmter Auflagen und Bedingungen man eine Ligateilnahme beantragen könne. Um die Stadtentwicklung voranzutreiben, bemühten sich mehrere Bezirksnotablen darum, die Auflagen zu erfüllen. Nachdem man die Auflagen erfüllt hatte, bestätigte der türkische Fußballverband die Teilnahme. So nahm Zeytinburnuspor in der Spielzeit 1984/85 der wiedereingeführten 3. Lig teil und belegte zum Saisonende den 5. Tabellenplatz der Gruppe 2.

Zweitligaaufstieg und die nachfolgenden Jahre (1990–2001)

Nachdem der Klub sechs Spielzeiten lang in der 3. Lig tätig war beendete man die Drittligaspielzeit 1989/90 als Meister und stieg das erste Mal in der Vereinsgeschichte in die zweithöchste Spielklasse, in die 2. Lig, auf. Hier spielte man die nachfolgen acht Spielzeiten. Zum Sommer 1999 verpasste man den Klassenerhalt, erreichte jedoch in der nachfolgenden Spielzeit den direkten Wiederaufstieg. Zum Sommer 1999 stieg der Verein aber wieder ab.

Die Drittligajahre (2001–2014)

Zwischen 2001 und 2014 spielte der Verein mit kleineren Unterbrechungen in der dritthöchsten türkischen Spielklasse, der TFF 2. Lig. Obwohl der Klub in dieser Zeit dreimal in die TFF 3. Lig absteigen musste, erreichte er nach wenigen Spielzeiten wieder die Rückkehr in die 2. Lig.

Abstieg in die Amateurliga (2014–2016)

Im Sommer 2014 verfehlte der Verein den Klassenerhalt in der TFF 2. Lig und stieg in die TFF 3. Lig ab. In der ersten Spielzeit, der Saison 2014/15, nach diesem Abstieg spielte der Verein die gesamte Saison gegen den Abstieg und sicherte sich den Klassenerhalt erst am letzten Spieltag. Die zweite Viertligasaison, die Saison 2015/16, rutschte der Verein schnell auf die Abstiegsplätze ab und überwinderte die Winterpause als Tabellenletzter. Nachdem in der Rückrunde auch kein Befreiungsschlag gelang, stieg der Verein im Sommer 2016 nach 32-jähriger Profifußballzugehörigkeit in die Amateurliga ab.

Erfolge

Ligazugehörigkeit

  • 2. Liga: 1990–1998, 1999–2001
  • 3. Liga: 1984–1990, 1998–1999, 2001–2003, 2007–2009, 2011–2014
  • 4. Liga: 2003–2007, 2009–2011, 2014–2016
  • regionale Amateurliga: 1965–1984, seit 2016

Bekannte ehemalige Spieler

Ehemalige Trainer (Auswahl)

Ehemalige Präsidenten (Auswahl)

Besonderes

Mitglied von Gaziosmanpaşaspor ist der Goldmedaillengewinner bei Olympia 2012 in London in der Taekwondo-Gewichtsklasse bis 68 Kilogramm Servet Tazegül.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 17. Juni 1989, Milliyet, S. 15: "Transfer Günlüğü"

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gaziosmanpaşaspor (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.