Gaut’s-Flechtwerk - LinkFang.de





Gaut’s-Flechtwerk


Gauts Flechtwerk (engl. Gaut's Interlace) ist eine insulare Form des Borrestils, der auf der Isle of Man um 900 n. Chr. als Ring-Ketten oder Knotenmuster-Motiv auf Cross-Slabs erscheint. Der Stil hat seinen Namen von Kreuzen des Steinmetzen Gaut, der der erste Wikingerkünstler des Westens ist, dessen Namen wir kennen.

Das „Gaut's Cross“ (Kirk Michael No. 101) auf der Isle of Man trägt eine Runeninschrift die lautet: „Mael Bridge Sohn von Athankan dem Schmied errichtet dieses Kreuz für seine eigene Seele (und der) der Frau seines Bruders“ mit dem Zusatz: „Gaut machte diese und alle in Man“ (gemeint ist die ganze Insel). Mehrere Kreuze in der Old Kirk Braddan, darunter das auch auf Briefmarken abgebildete „Braddan Cross“ zeigen Keltenkreuz-Design und Verzierungen aus Knotenmustern. Sie sind Schöpfungen des nordischen Bildhauers, der auch das "Gaut's cross" in der Kirk Andreas No. 99 schuf. Dessen Inschriftteil lautet: „Aber Gaut Sohn Bjorn der Cooiley (Coll) hat es geschaffen“. Gaut war der erste nordische Bildhauer auf der Isle of Man. Man glaubt, dass er der Sohn eines Wikingers von der Hebriden-Insel Coll war. Gauts Flechtwerk erscheint allerdings auch auf dem "Gosforth Cross" in Cumbria.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gaut’s-Flechtwerk (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.