Gaspard le Roux - LinkFang.de





Gaspard le Roux


Gaspard le Roux (* um 1660 in Paris; † 1707 ebenda) war ein französischer Cembalist und Komponist des Barock.

Leben

Das Wenige, was von Gaspard le Roux überliefert ist, sind eine Erwähnung in einer Liste angesehener Professoren in Paris und eine einzige Sammlung von 41 Suiten für ein oder zwei Cembali, die im Jahr 1705 bei Estienne Roger in Amsterdam erschien. Die Stücke sind etwa 10 Jahre vorher entstanden. Im Vorwort äußerte sich le Roux, dass ein Druck nötig sei, weil so viele fehlerhafte Abschriften kursierten. Diese Sammlung, die Pièces de Clavessin, fügten sich zu jenen von Jean-Henri d’Anglebert und François Couperin in die französische Tradition ein und bilden ohne Zweifel das wichtigste Cembalo-Buch zwischen den beiden anderen Komponisten. Johann Georg Walther kopierte etwa die Hälfte der Sammlung und erwähnte le Roux in seinem Musicalischen Lexicon von 1732.

Darüber hinaus sind lediglich eine einzige Motette (Thuris odor) und eine 1701 beim Verleger Tessier in einem Recueil d’airs sérieux et à boire veröffentlichte Air de Cour unter seinem Namen erhalten. Die erhaltene Vokalmusik le Roux’, ist ausschließlich der Sammlung des Abbé Sébastien de Brossard zu verdanken, der ihn als einen célèbre maître de clavessin et excellent musicien beschrieb.

Gaspard le Roux war der erste einiger weniger Komponisten des Barock, die Werke für zwei Cembali schrieben. Die meisten seiner Kompositionen sind für Cembalo solo geschrieben.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. MGG, 2. Auflage. Personenteil Bd. 10, Spalten 1632–1633


Kategorien: Gestorben 1707 | Französischer Komponist | Geboren im 17. Jahrhundert | Komponist (Barock) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gaspard le Roux (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.