Game Boy Player - LinkFang.de





Game Boy Player


Der Game Boy Player ist ein Zubehör für die Spielkonsole Nintendo GameCube und ermöglicht es Game-Boy-Spiele auf dem Fernseher zu spielen. Es war das letzte Zusatzgerät, das für den GameCube erschienen ist.

Eigenschaften und Verwendung

Der Game Boy Player ist ein Adapter, der es ermöglicht, Game-Boy-, Game-Boy-Color- und Game-Boy-Advance-Spiele über den GameCube auf dem Fernsehbildschirm zu spielen.[1] Dazu wird der Adapter an der Unterseite des GameCube in dessen Breitband-Port gesteckt und das Spiel in den Modulschacht des Game Boy Players gesteckt. Anschließend wird eine Boot-Disc in das Laufwerk des GameCube eingelegt, mit deren Hilfe sich das Game-Boy-Spiel starten lässt. Außerdem lassen sich Einstellungen vornehmen, beispielsweise lässt sich die Bildschärfe regulieren, der Bildschirm vergrößern oder einer von 20 Rahmen um den Bildausschnitt legen.[2]

Eingabegeräte

Der Game Boy Player lässt sich mit mehreren Gamepads wie dem normalen GameCube-Gamepad bedienen. Alternativ können über ein Verbindungskabel die Game-Boy-Advance-Konsolen genutzt werden.[2] Zum Benutzen des Game Boy Players muss allerdings ein GameCube-Controller angeschlossen sein.

Vertrieb und Varianten

Der Game Boy Player erschien zunächst am 20. März 2003 in Japan in den Farben Indigo, Schwarz, Spice oder Platinum. In Europa und Amerika erschien er am 20. Juni 2003 beziehungsweise am 24. Juni 2003 in der Farbe Schwarz.

Einzelnachweise

  1. Nintendo Kundenservice - Game Boy Player. In: Nintendo.de. Abgerufen am 2. Juni 2013.
  2. 2,0 2,1 Game Boy Player. In: IGN. Abgerufen am 2. Juni 2013 (englisch).

Kategorien: Nintendo-Konsolenzubehör

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Game Boy Player (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.