Galvano - LinkFang.de





Galvano


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum italienischen Boxer siehe Mauro Galvano.

Galvano ist die Bezeichnung eines beim Holzstich und Holzschnitt gebräuchlichen Verfahrens zur Erhöhung der Auflage.

Um den hölzernen Druckstock zu schonen, wird von ihm mit einem elektrochemischen Verfahren eine Faksimile-Druckform erstellt und diese Matrize statt des Original-Druckstocks für den Druck der eigentlichen Auflage verwendet. Zwar sind die so hergestellten Abdrucke kaum von Abzügen der Originalplatte zu unterscheiden, sie werden jedoch trotzdem nicht als Originalgraphik aufgefasst (siehe dazu auch Grafik, Kapitel Original und Reproduktion).

Als Galvano wird außerdem eine Münz- oder Medaillenkopie genannt. Meist werden Galvanos nur von sehr großen, seltenen und teuren Objekten gemacht und sollen Lücken in Sammlungen schließen. Hierzu wird zuerst ein Abdruck der Vorder- und der Rückseite in feinstem Modellgips gemacht. Anschließend wird die Gipsform z. B. mit Wachs ausgegossen. Der positive Wachsabdruck wird nun mit Graphitpulver elektrisch leitend gemacht und anschließend die Graphitoberfläche des Wachsmodells verkupfert, versilbert oder vergoldet. Man kann jedoch auch direkt vom graphierten Negativ-Abdruck ausgehen. Jetzt werden beide elektrolytisch gewonnenen Metallfolien, die ein Abbild der kopierten Münze vom Avers und Revers sind, nach dem Stopfen mit Blei sorgfältigst verlötet und der Rand abschließend geglättet. Galvanos unterscheiden sich meist an der fehlenden Randschrift, am abweichenden Gewicht, an etwas geringerer Prägeschärfe sowie am dumpfen Klang des Bleikerns vom Original. Darüber hinaus sollten gute Galvanos noch eine Kennzeichnung haben.

Literatur

Heinz Fengler u.a. Lexikon Numismatik, transpress Verlag für Verkehrswesen Berlin 1988, ISBN 3-344-00220-1


Kategorien: Druckform | Edeldruck | Holzschnitt | Elektrochemie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Galvano (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.