Galmeiveilchen - LinkFang.de





Galmeiveilchen


Es gibt in der Gattung der Veilchen (Viola) zwei Galmei-Veilchen: das Gelbe Galmei-Veilchen (Viola calaminaria) und das Violette Galmei-Stiefmütterchen (Viola guestphalica).

Der Name „Galmei-Veilchen“ stammt von dem bergmännischen Ausdruck Galmei für spezielle Zinkerze, Rohstoffe der Messingherstellung, die außerdem noch Blei und Manganverbindungen enthalten und sehr oberflächennah liegen. Die Orte, an denen diese zu finden sind, sind entsprechend von Natur aus stark schwermetallbelastet; für die meisten Pflanzenarten sind diese Plätze daher giftig. Einige wenige Spezialisten jedoch, so auch die eigentlich konkurrenzschwachen Galmei-Veilchen, besitzen Schwermetallen gegenüber eine sehr hohe Toleranz und können so diese ökologischen Nischen unbedrängt besetzen. Galmei-Veilchen sind äußerst seltene Arten.

Viola calaminaria ist Charakterart des Galmeirasens Violetum calaminariae. Viola guestphalica ist Charakterart des Violetum guestphalicae.

Herkunft

Die Art der Galmeiveilchen entstand ursprünglich in Ostwestfalen, da gewisse Veilchen-Teilpopulationen gegenüber anderen Teilpopulationen einen ökologischen Vorteil besaßen. Diese Teilpopulation war besonders tolerant im Bezug auf schwermetallbelastete Böden, sodass sich diese Teilpopulation auf ostwestfälischen Bergbauhalden zu einer eigenen Art formte.

Siehe auch

Quellen

Weblinks

 Commons: Viola guestphalica  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Viola lutea  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Veilchengewächse

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Galmeiveilchen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.