Gaius Acilius - LinkFang.de





Gaius Acilius


Gaius Acilius war ein römischer Senator und Geschichtsschreiber aus der gens Acilia.

Acilius’ Familie gehörte der römischen Nobilität an, er selbst war Mitglied des Senats.[1] Wegen seiner Griechischkenntnisse war Acilius 155 v. Chr. als Übersetzer für die Philosophen Karneades, Diogenes und Kritolaos tätig, die als Gesandte Athens nach Rom gekommen waren.

Acilius schrieb eine Geschichte Roms in griechischer Sprache, die von der „Ankunft der Trojaner“ im Westen bis wohl 146 v. Chr. reichte.[2] Livius zufolge wurde es um 142/41 v. Chr. veröffentlicht.[3] Das nur fragmentarisch erhalten gebliebene Werk wurde eventuell von einem gewissen Claudius ins Lateinische übersetzt, doch ist dies unsicher.[4]

Ausgaben

  • Hans Beck, Uwe Walter: Die frühen römischen Historiker. Band 1: Von Fabius Pictor bis Cn. Gellius. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001, ISBN 3-534-14757-X, S. 234–241.

Literatur

Anmerkungen

  1. Überblick zu Leben und Wirken (mit neuerer Literatur) bei Hans Beck, Uwe Walter: Die frühen römischen Historiker. Band 1. Darmstadt 2001, S. 232f.
  2. Vgl. Hans Beck, Uwe Walter: Die frühen römischen Historiker. Band 1. Darmstadt 2001, S. 233.
  3. Livius, Periochae 53.
  4. Hans Beck, Uwe Walter: Die frühen römischen Historiker. Band 1. Darmstadt 2001, S. 233 Anm. 7.


Kategorien: Acilier | Politiker (Römische Republik) | Römischer Senator | Gestorben im 2. Jahrhundert v. Chr. | Geboren im 2. Jahrhundert v. Chr. | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gaius Acilius (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.