Gabriele Gatti - LinkFang.de





Gabriele Gatti


Gabriele Gatti (* 27. März 1953 in San Marino) ist ein Politiker aus San Marino. Er war vom 1. Oktober 2011 bis 1. April 2012 gemeinsam mit Matteo Fiorini Capitano Reggente (Staatsoberhaupt) von San Marino.

Leben

Gatti hat einen Abschluss in Geisteswissenschaften und Philosophie der Universität Urbino. Er ist seit 1974 Mitglied der Partito Democratico Cristiano Sammarinese. Von 1975 bis 1985 war er stellvertretender Sekretär, 1987 wurde er Generalsekretär und 2002 Präsident des Zentralrates. Gatti wurde erstmals 1978 in den Consiglio Grande e Generale, das Parlament San Marinos, gewählt, dem er seitdem angehört. 2006 wurde er Vorsitzender der Fraktion PDCS im Consiglio Grande e Generale.[1] Er war Mitglied in verschiedenen Parlamentsausschüssen, darunter den Ausschüssen für die Sozialversicherung und Städtebau, dem Finanz- und dem Justizausschuss. Von 1986 bis 2002 war er Außenminister und von 2008 bis 2010 Finanzminister. Er wurde für die Periode vom 1. Oktober 2011 bis 1. April 2012 gemeinsam mit Matteo Fiorini zum Capitano Reggente dem Staatsoberhaupt von San Marino gewählt.

Auszeichnungen

Einzelnachweise

  1. Gabriele Gatti, Capogruppo della DC, libertas.sm vom 19. Juli 2006
  2. Aufstellung aller durch den Bundespräsidenten verliehenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ab 1952 (PDF; 6,9 MB)

Weblinks

VorgängerAmtNachfolger

Maria Luisa Berti
Filippo Tamagnini
Capitano Reggente
gemeinsam mit Matteo Fiorini
2011–2012

Maurizio Rattini
Italo Righi
Giordano Bruno ReffiAußenminister von San Marino
1986–2002
Romeo Morri
Stefano MacinaFinanzminister von San Marino
2008–2010
Pasquale Valentini


Kategorien: Finanzminister | San-Marinese | Träger des Verdienstordens Pro Merito Melitensi (Großkreuz) | Capitano Reggente | Mitglied des Consiglio Grande e Generale (San Marino) | Außenminister (San Marino) | Träger des Großen Goldenen Ehrenzeichens am Bande für Verdienste um die Republik Österreich | Geboren 1953 | Träger des Verdienstordens der Italienischen Republik (Großkreuz) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gabriele Gatti (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.