Gabriele B. Clemens - LinkFang.de





Gabriele B. Clemens


Gabriele B. Clemens (* 8. September 1961 in Langerwehe; vollständiger Name: Gabriele Berta Clemens) ist eine deutsche Historikerin.

Gabriele B. Clemens studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Germanistik an der Universität Trier mit abschließender Promotion 1987. Sie war von 1994 bis 1997 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DHI Rom. Ihre von Wolfgang Schieder betreute Habilitation erfolgte 2002 an der Universität Trier. Clemens war Lehrbeauftragte und hatte Lehrstuhlvertretungen an der Universität des Saarlandes, den Universitäten Bologna und Luxemburg sowie den Sciences Po Paris in Nancy. Seit 2007 lehrt sie als Professorin für Neuere Geschichte und Landesgeschichte an der Universität des Saarlandes.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Sozial- und Kulturgeschichte westeuropäischer Gesellschaften im 19. Jahrhundert, die Geschichte der Geschichtswissenschaft, Wirtschafts- und Agrargeschichte sowie die Geschichte der ländlichen Gesellschaft.

Schriften

Monografien

  • Sanctus amor patriae. Eine vergleichende Studie zu deutschen und italienischen Geschichtsvereinen im 19. Jahrhundert (= Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom. Bd. 106). Niemeyer, Tübingen 2004, ISBN 978-3-484-82106-4 (Teilweise zugleich: Trier, Universität, Habilitations-Schrift, 2001). (Rezension )
  • Immobilienhändler und Spekulanten. Die sozial- und wirtschaftsgeschichtliche Bedeutung der Großkäufer bei den Nationalgüterversteigerungen in den rheinischen Departements (1803–1813) (= Forschungen zur deutschen Sozialgeschichte. Bd. 8). Boldt, Boppard am Rhein 1995, ISBN 3-7646-1948-1 (Zugleich: Trier, Universität, Dissertation, 1992).

Herausgeberschaften

  • Schuldenlast und Schuldenwert. Kreditnetzwerke in der europäischen Geschichte 1300–1900 (= Trierer historische Forschungen. Bd. 65). Kliomedia, Trier 2008, ISBN 978-3-89890-124-6.

Weblinks


Kategorien: Geboren 1961 | Neuzeithistoriker | Hochschullehrer (Universität des Saarlandes, Saarbrücken) | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gabriele B. Clemens (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.