Gabi Hift - LinkFang.de





Gabi Hift


Gabi Hift (* 1958 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin, Regisseurin und Autorin.

Leben

Hift studierte Schauspiel, Medizin und Psychologie und promovierte in Medizin. Sie war Ensemblemitglied am Volkstheater in Wien, am Kleist-Theater Frankfurt (Oder) (wo sie auch das Schülertheater leitete) und am Staatstheater Schwerin. Als Leiterin der Gruppe Hift& Niederkirchner realisierte sie eigene Theaterprojekte. Seit 2002 lebt sie als freiberufliche Regisseurin und Autorin in Berlin.

Werke

Mit der Erzählung "Der Willsch" gewann sie im Jahr 2000 den Gratwanderpreis für erotische Literatur. Ihre Kurzgeschichten sind in mehreren Anthologien veröffentlicht, u. a. "Ein finsteres Loch" in "Rendezvous erotique" (erschienen 2003, ISBN 3-20379-200-1) und "Letzte Worte" in "Letzte Worte: die besten Einsendungen zum Agatha-Christie-Krimi-Preis" (erschienen 2003, ISBN 3-502-51957-9).

Auszeichnungen

1999–2000 Stipendiatin der Bertelsmannstiftung
2000 Gratwanderpreis
2011 Alfred Döblin Stipendium der Berliner Akademie der Künste
2011/12 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur
2013 Arbeitsstipendium für Literatur des Berliner Senats [1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. https://www.berlin.de/sen/kultur/aktuelles/pressemitteilungen/2013/pressemitteilung.94122.php


Kategorien: Erotische Literatur | Schauspieler | Geboren 1958 | Darstellender Künstler (Wien) | Österreicher | Frau | Theaterregisseur | Autor | Literatur (20. Jahrhundert) | Literatur (Deutsch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gabi Hift (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.