Günter Poethke - LinkFang.de





Günter Poethke


Günter Poethke (* 8. September 1939 in Leipzig) ist ein deutscher Papyrologe.

Günter Poethke studierte von 1957 bis 1962 Klassische Philologie und Alte Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seine Lehrer dort waren unter anderem Richard Hauschild, Friedmar Kühnert, Friedrich Slotty und Friedrich Zucker. 1962 wurde er Wissenschaftlicher Mitarbeiter, 1977 Kustos am Ägyptischen Museum und der Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin. 1968 erfolgte Poethkes Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin mit der Arbeit Epimerismos. Betrachtungen zur Zwangspacht in Ägypten während der Prinzipatszeit und 1988 die Habilitation mit der Arbeit Griechische Papyrusurkunden spätrömischer und byzantinischer Zeit aus Hermupolis Magna. Dort wurde Poethke 1995 Privatdozent, 1999 außerplanmäßiger Professor. Er beschäftigt sich vor allem mit griechischer Papyrologie. Poethke ist Mitglied der Association Internationale de Papyrologues und Mitherausgeber der Zeitschrift Archiv für Papyrusforschung.

Schriften

  • Epimerismos. Betrachtungen zur Zwangspacht in Ägypten während der Prinzipatszeit, Fondation égyptologique Reine Élisabeth, Brüssel 1969 (Papyrologica bruxellensia, Vol. 8)
  • Leben im ägyptischen Altertum. Literatur, Urkunden, Briefe aus 4 Jahrtausenden, Staatliche Museen, Berlin 1977 ISBN
  • Griechische Papyrusurkunden spätrömischer und byzantinischer Zeit aus Hermupolis Magna (BGU XVII) (Hg.), Saur, München-Leipzig 2001 (Archiv für Papyrusforschung und verwandte Gebiete : Beiheft, 7) ISBN 3-598-77541-5

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Günter Poethke (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.