Göttersimulation - LinkFang.de





Göttersimulation


Göttersimulation bezeichnet ein Computerspiel-Genre. Innerhalb dieser Spiele agiert der Spieler als Gott (oder im Fall von Populous: The Beginning als Schamane), wobei er meist ein Volk zu Ruhm, Wohlstand und/oder Alleinherrschaft führen muss. Die Interaktion mit diesem Volk verläuft oft indirekt, indem der Gott die Umwelt verändert oder aber eine Kreatur, beispielsweise einen Riesen (Doshin the Giant) befehligt.

Die Göttersimulation ist je nach Sichtweise ein Strategiespiel oder eine Sonderform der Wirtschaftssimulation, auch wenn einige Merkmale abweichen können. Zum Beispiel gehören in Göttersimulationen anders als in reinen Wirtschaftssimulationen oft kriegerische Handlungen zum Spielverlauf. Göttersimulationen sind meistens als Echtzeitstrategie-Spiele ausgeführt.

Als erste Göttersimulation wird oftmals Utopia von 1981 für das Intellivision genannt, welches gleichzeitig auch als erste Wirtschaftssimulation und als Vorreiter der Echtzeitstrategie gilt.

Schon Populous, das die Göttersimulation prägte, war zugleich ein früher Vorläufer der Echtzeitstrategie-Spiele, und auch spätere Göttersimulationen nehmen oft eine schwer einzuordnende Mittelstellung zwischen diesen beiden Spielekategorien ein.

Vertreter der Göttersimulation

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Göttersimulation (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.