Gökay İravul - LinkFang.de





Gökay İravul


Gökay İravul

Gökay İravul (2012)

Spielerinformationen
Geburtstag 18. Oktober 1992
Geburtsort DenizliTürkei
Größe 171 cm
Position offensives Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–
2010–
2012–2013
2013
2014
2014–2015
2015–
Fenerbahçe SK A2
Fenerbahçe SK
Manisaspor (Leihe)
Adana Demirspor (Leihe)
→ Manisaspor (Leihe)
Gaziantep BB (Leihe)
Albimo Alanyaspor (Leihe)
40 (8)
14 (0)
26 (0)
12 (0)
12 (1)
1 (0)
1 (0)
Nationalmannschaft2
2007
2007–2008
2009
2009–2010
2010–2011
2010–2013
Türkei U-15
Türkei U-16
Türkei U-17
Türkei U-18
Türkei U-19
Türkei U-21
1 (0)
22 (2)
4 (1)
7 (0)
12 (1)
8 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 4. Februar 2015

2 Stand: Saisonende 2013/14

Gökay İravul (* 18. Oktober 1992 in Denizli) ist ein türkischer Fußballspieler, der als Leihspieler bei Albimo Alanyaspor unter Vertrag steht. Er spielt als offensiver Mittelfeldspieler.

Karriere

Verein

İravul begann mit dem Fußballspielen bei der Jugend von Denizlispor. 2005 wechselte er dann in die Fenerbahçe-Jugendmannschaft. 2010 wurde er in die A-Mannschaft berufen. Sein erstes Spiel in der A-Mannschaft bestritt er in einem Vorbereitungsspiel gegen AZ Alkmaar im Sommer 2010. Das erste Profispiel bestritt er am 2. Oktober 2010 gegen Gençlerbirliği Ankara, als er in der 88. Minute für Mamadou Niang eingewechselt wurde.

Für die Spielzeit 2012/13 wurde er an den Zweitligisten Manisaspor ausgeliehen. Mit diesem Verein erreichte er die Herbstmeisterschaft der TFF 1. Lig. In der Rückrunde verspielte der Verein die Tabellenführung und erreichte nur die Playoffs. In den Playoffs schaffte man es bis ins Finale und unterlag hier Konyaspor. Zur neuen Saison kehrte İravul zu Fenerbahçe zurück und wurde für die kommende Spielzeit an den Zweitligisten Adana Demirspor ausgeliehen. Für die Rückrunde wurde sein Leihvertrag mit Adana Demirspor aufgelöst. Anschließend wurde er für den Rest der Spielzeit erneut an Manisaspor ausgeliehen.

Nachdem İravul die Hinrunde der Saison 2014/15 an den Zweitligisten Gaziantep Büyükşehir Belediyespor ausgeliehen wurde, verbrachte er die Rückrunde als Leihgabe bei Albimo Alanyaspor.

Nationalmannschaft

İravul durchlief ab der U-15 nahezu alle türkischen Jugendnationalmannschaften. 2009 nahm er mit der türkischen U-17-Auswahl an der U-17-Fußball-Weltmeisterschaft 2009 teil und erreichte mit seiner Mannschaft das Viertelfinale.

Mit der U-19 nahm er an der U-19-Fußball-Europameisterschaft 2011 teil, schied aber bereits in der Gruppenphase mit seiner Mannschaft aus dem Turnier aus.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gökay İravul (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.