Fuseki - LinkFang.de





Fuseki


In der Eröffnungstheorie des Go-Spiels bezeichnet das Fuseki (jap. 布石) die Spielphase, in der, meist von den Ecken ausgehend, die Gebiete zunächst locker abgesteckt werden. In der Fuseki-Theorie wird die gesamte Stellung oder zumindest die einer Bretthälfte betrachtet.

Im Gegensatz zu Jōsekis sind Fusekis Ganzbrettmuster weit weniger erforscht. Solche Spiele gehen schnell in unbekannte Varianten über. Auch hier, genauso wie bei Jōsekis, haben nur wenige Eröffnungen bekannte Namen. Beispiele sind die Drei-Sterne-Eröffnung (三連星, sanrensei), die Zwei-Sterne-Eröffnung (二連星, nirensei) und die Chinesische Eröffnung (中国流, Chūgoku-ryū). Genauer gesagt sind das eher Namen für den Aufbau der schwarzen Steine auf der einen Seite des Bretts; Weiß kann zwischen mindestens zwei dutzend Formationen auf der anderen Seite wählen. Die Chinesische Eröffnung, die eine verwickelte Geschichte aufweist, wurde tatsächlich von Chinesen entwickelt und ist seit 1970 eine sehr beliebte Eröffnung, deren Theorie vergleichsweise fortgeschritten ist.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Go

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fuseki (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.