Fuggerzeitung - LinkFang.de





Fuggerzeitung


Als Fuggerzeitung wird eine Vorform der modernen Presse in der Frühen Neuzeit bezeichnet, die noch ohne die damals neue Medientechnologie Buchdruck auskam. Die Fuggerzeitungen bestanden aus handschriftlich notierten Anhängen an die Briefwechsel des Augsburger Handelshauses Fugger in den Jahren 1568 bis 1605. Mit etwa drei Vierteln überwiegen Berichte, Meldungen und Abschriften zum Themenbereich Krieg und Politik.

Die Fuggerzeitungen umfassen insgesamt circa 35.000 Seiten und sind die berühmtesten der so genannten Kaufmannsbriefe. Verfasst wurden die Texte vor allem von Angestellten, Freunden oder Agenten der Empfänger und – in geringerem Umfang – von speziellen Zeitungsschreibern.

Literatur

  • Johannes Kleinpaul: Die Fuggerzeitungen 1568-1605. (= Abhandlungen aus dem Institut für Zeitungskunde an der Universität Leipzig. Band I. Heft 4.). Verlag von Emmanuel Reinicke, Leipzig 1921.
  • Karl Schottenloher: Flugblatt und Zeitung. Ein Wegweiser durch das gedruckte Tagesschrifttum. Band 1: Von den Anfängen bis 1848. R. C. Schmidt, Berlin 1922 (Neuauflage: Hrsg. von Johannes Binkowski, Klinkhardt und Biermann, München 1985, ISBN 3-781-40228-2).
  • Oswald Bauer: Zeitungen vor der Zeitung. Die Fuggerzeitungen (1568–1605) und das frühmoderne Nachrichtensystem. Akademie, Berlin 2011, ISBN 978-3-05-005158-1 (Colloquia Augustana, Bd. 28; Rezension ).

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Pressegeschichte | Zeitung (Augsburg, Erscheinen eingestellt) | Zeitungstyp

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fuggerzeitung (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.