Fußball-Weltmeisterschaft 1990/Deutschland - LinkFang.de





Fußball-Weltmeisterschaft 1990/Deutschland


Dieser Artikel beschreibt die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 in Italien.

Qualifikation

Deutschland musste in der Qualifikation zur WM 1990 gegen die Niederlande sowie gegen Finnland und Wales antreten. Nach zwei Unentschieden gegen den Hauptkonkurrenten aus den Niederlanden sorgte ein torloses Unentschieden in Wales dafür, dass nur Platz 2 erreicht wurde. Häßlers Siegtreffer im letzten Spiel gegen Wales sorgte dafür, dass sich die deutsche Mannschaft als einer der beiden besten Gruppenzweiten für die Weltmeisterschaft qualifizieren konnte.

Rang Land Tore Punkte
1 Niederlande Niederlande 8:2 10:2
2 Deutschland Bundesrepublik Deutschland 13:3 9:3
3 Finnland Finnland 4:16 3:9
4 Wales Wales 4:8 2:10
Datum Austragungsort Spiel Ergebnis Tore
31.08.1988 Olympiastadion, Helsinki Finnland Finnland Deutschland Bundesrepublik Deutschland 0:4 (0:2) Rudi Völler (6., 15.), Lothar Matthäus (52.), Karl-Heinz Riedle (86.)
19.10.1988 Olympiastadion, München Deutschland Bundesrepublik Deutschland Niederlande Niederlande 0:0
26.04.1989 De Kuip, Rotterdam Niederlande Niederlande Deutschland Bundesrepublik Deutschland 1:1 (0:0) Riedle (68.), van Basten (87.)
31.05.1989 Cardiff Arms Park, Cardiff Wales Wales Deutschland Bundesrepublik Deutschland 0:0
04.10.1989 Westfalenstadion, Dortmund Deutschland Bundesrepublik Deutschland Finnland Finnland 6:1 (1:0) Möller (12.), Littbarski (46.), Klinsmann (52.), Völler (62.), Lipponen (75.), Möller (80.), Matthäus (85./Strafstoß)
15.11.1989 Müngersdorfer Stadion, Köln Deutschland Bundesrepublik Deutschland Wales Wales 2:1 (1:1) Allen (11.), Völler (27.), Häßler (48.)

Kader

Die deutsche Fußballnationalmannschaft trat mit folgendem Kader bei der WM 1990 an.[1]

Nummer Name Damaliger Verein Geburtstag Länderspiele/Tore(a) Sp. Tore Rot Gelb
Torhüter
12 Raimond Aumann FC Bayern München 12.10.1963 03 (00) 0 0 0 0
1 Bodo Illgner 1. FC Köln 07.04.1967 15 (00) 7 0 0 0
22 Andreas Köpke 1. FC Nürnberg 12.03.1962 01 (00) 0 0 0 0
Abwehr
5 Klaus Augenthaler FC Bayern München 26.09.1957 20 (00) 7 0 0 0
14 Thomas Berthold AS Rom 12.11.1964 35 (01) 7 0 0 0
3 Andreas Brehme Inter Mailand 09.11.1960 51 (07) 6 3 0 3
6 Guido Buchwald VfB Stuttgart 24.01.1961 32 (00) 7 0 0 0
4 Jürgen Kohler FC Bayern München 06.10.1965 27 (00) 4 0 0 0
19 Hans Pflügler FC Bayern München 27.03.1960 10 (00) 1 0 0 0
2 Stefan Reuter FC Bayern München 16.10.1966 16 (01) 6 0 0 0
16 Paul Steiner 1. FC Köln 23.01.1957 01 (00) 0 0 0 0
Mittelfeld
15 Uwe Bein Eintracht Frankfurt 26.09.1960 06 (01) 4 1 0 0
21 Günter Hermann Werder Bremen 05.12.1960 02 (00) 0 0 0 0
8 Thomas Häßler 1. FC Köln 30.05.1966 12 (01) 5 0 0 0
7 Pierre Littbarski 1. FC Köln 16.04.1960 67 (17) 6 1 0 0
10 Lothar Matthäus Inter Mailand 21.03.1961 74 (10) 7 4 0 1
17 Andreas Möller Borussia Dortmund 02.09.1967 10 (03) 2 0 0 0
20 Olaf Thon FC Bayern München 01.05.1966 33 (03) 2 0 0 0
Angriff
18 Jürgen Klinsmann Inter Mailand 30.07.1964 18 (04) 7 3 0 1
11 Frank Mill Borussia Dortmund 23.07.1958 17 (00) 0 0 0 0
13 Karl-Heinz Riedle Werder Bremen 16.09.1965 06 (02) 4 0 0 0
9 Rudi Völler AS Rom 13.04.1960 63 (34) 6 3 1 1
Trainer
  Franz Beckenbauer (Teamchef)   11.09.1945
  Holger Osieck (Trainerassistent)   31.08.1948
  Berti Vogts (Trainerassistent)   30.12.1946
  Sepp Maier (Torwarttrainer)   28.02.1944
(a) A-Länderspiele (in Klammern Länderspieltore) vor Beginn des Turniers

Deutsche Spiele

Vorrunde

Deutschland-Jugoslawien 4:1 (2:0) am 10. Juni 1990 in Mailand
Deutschland-Vereinigte Arabische Emirate 5:1 (2:0) am 15. Juni 1990 in Mailand
Deutschland-Kolumbien 1:1 (0:0) am 19. Juni 1990 in Mailand

Achtelfinale

Deutschland-Niederlande 2:1 (0:0) am 24. Juni 1990 in Mailand

Viertelfinale

Deutschland-Tschechoslowakei 1:0 (1:0) am 1. Juli 1990 in Mailand

Halbfinale

Deutschland-England 1:1 n.V. (1:1, 0:0), 4:3 n.E. am 4. Juli 1990 in Turin

Finale

Deutschland-Argentinien 1:0 (0:0) am 8. Juli 1990 in Rom

Quellen

  1. Deutsche WM-Kader – Weltmeisterschaften . Weitere Details unter Statistik – Alle Spieler von A–Z . In: dfb.de, abgerufen am 11. Februar 2015.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Weltmeisterschaft 1990/Deutschland (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.