Fußball-Globus - LinkFang.de





Fußball-Globus


Der Fußball-Globus war ein Kunst- und Kulturobjekt im Rahmen des Kulturprogramms der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Für die Durchführung des Kunst- und Kulturprogramms stellte die Bundesregierung Zuwendungen in Höhe von insgesamt 30 Millionen Euro zur Verfügung. Erarbeitet wurde der Fußball-Globus von der Designagentur 3deluxe unter Mitarbeit des Künstlers André Heller.

In der Form eines Fußballs gehalten, wurden bei Dunkelheit die Umrisse der Kontinente oder andere Motive auf seiner Außenhaut illuminiert. Neben multimedialen Präsentationen fanden im inneren Veranstaltungen wie Dichterlesungen, Vorträge und Diskussionsrunden mit Fußballbezug statt.

Vom 12. September 2003 bis zum Beginn der Weltmeisterschaft war der Globus nacheinander in allen 12 Austragungsorten zu sehen.

Der Fußball-Globus war ab dem 10. Februar 2005 auch Motiv einer deutschen Briefmarke.

Im Juli 2006 war der Globus auseinandergebaut worden und wurde in einer Lagerhalle in Hamburg eingelagert. Im Juli 2009 wurde der Globus auf der Internetauktionsplattform eBay von einem Hamburger Unternehmer ersteigert.[1]

Stationen

Zeitraum Stadt Standort
12.09.-03.11.2003 Berlin Pariser Platz
02.12.-09.02.2004 Frankfurt am Main Opernplatz
09.03.-17.05.2004 Köln Offenbachplatz
15.06.-02.08.2004 Leipzig Marktplatz
31.08.-08.11.2004 Hamburg Rathausmarkt
05.12.-25.01.2005 Gelsenkirchen Heinrich-König-Platz
22.02.-18.04.2005 Dortmund Friedensplatz
17.05.-19.06.2005 Kaiserslautern Alter Theaterplatz
19.07.-04.09.2005 Nürnberg Hauptmarkt
11.10.-04.12.2005 Hannover Steintorplatz
09.01.-12.02.2006 Stuttgart Ehrenhof im neuen Schloss
14.03.-07.05.2006 München Marienhof
01.06.-09.07.2006 Berlin Pariser Platz

Galerie

Einzelnachweise

  1. Hamburger Firma ersteigert WM-Globus , Die Welt vom 18. Juni 2009

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Globus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.