Fußball-Europameisterschaft 2004/Tschechien - LinkFang.de





Fußball-Europameisterschaft 2004/Tschechien


Dieser Artikel behandelt die tschechische Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft 2004.

Qualifikation

Abschlusstabelle der Gruppe 3

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Tschechien Tschechien 8 7 1 0 23:05 22
2 Niederlande Niederlande 8 6 1 1 20:06 19
3 Osterreich Österreich 8 3 0 5 12:14 09
4 Moldawien Moldawien 8 2 0 6 05:19 06
5 Weissrussland Weißrussland 8 1 0 7 04:20 03

Spielergebnisse

12.10.2002 Moldawien Tschechien 0:2 (0:0)
16.10.2002 Tschechien Weißrussland 2:0 (2:0)
29.03.2003 Niederlande Tschechien 1:1 (1:0)
02.04.2003 Tschechien Österreich 4:0 (2:0)
11.06.2003 Tschechien Moldawien 5:0 (1:0)
06.09.2003 Weißrussland Tschechien 1:3 (1:1)
10.09.2003 Tschechien Niederlande 3:1 (2:0)
11.10.2003 Österreich Tschechien 2:3 (0:1)

Tschechisches Aufgebot

Nr. Name Verein vor EM-Beginn Geburtstag Spiele Tore
Torhüter
1 Petr Čech Frankreich Stade Rennes 20.05.1982 4 0 0 0 0
16 Jaromír Blažek Tschechien Sparta Prag 29.12.1972 1 0 0 0 0
23 Antonín Kinský Russland Saturn Ramenskoje 31.05.1975 0 0 0 0 0
Abwehrspieler
2 Zdeněk Grygera Niederlande Ajax Amsterdam 14.05.1980 4 0 0 0 0
3 Pavel Mareš Russland Zenit St. Petersburg 18.01.1976 1 0 0 0 0
5 René Bolf Tschechien Baník Ostrava 25.02.1974 4 0 0 0 0
6 Marek Jankulovski Italien Udinese Calcio 09.05.1977 4 0 1 0 0
13 Martin Jiránek Italien Reggina Calcio 25.05.1979 4 0 0 0 0
17 Tomáš Hübschman Tschechien Sparta Prag 04.09.1981 1 0 0 0 0
21 Tomáš Ujfaluši Deutschland Hamburger SV 24.03.1978 4 0 1 0 0
22 David Rozehnal Belgien FC Brügge 05.07.1980 3 0 0 0 0
Mittelfeldspieler
4 Tomáš Galásek (C) Niederlande Ajax Amsterdam 15.01.1973 5 0 2 0 0
7 Vladimír Šmicer England FC Liverpool 24.05.1973 3 1 1 0 0
8 Karel Poborský Tschechien Sparta Prag 30.03.1972 5 0 0 0 0
10 Tomáš Rosický Deutschland Borussia Dortmund 04.10.1980 4 0 0 0 0
11 Pavel Nedvěd Italien Juventus Turin 30.08.1972 4 0 1 0 0
14 Štěpán Vachoušek Frankreich Olympique Marseille 26.07.1979 1 0 0 0 0
19 Roman Týce Deutschland TSV 1860 München 07.05.1977 1 0 1 0 0
20 Jaroslav Plašil Frankreich AS Monaco 05.01.1982 1 0 0 0 0
Stürmer
9 Jan Koller Deutschland Borussia Dortmund 30.03.1973 4 2 0 0 0
12 Vratislav Lokvenc Deutschland 1. FC Kaiserslautern 27.09.1973 1 0 0 0 0
15 Milan Baroš England FC Liverpool 28.10.1981 5 5 1 0 0
18 Marek Heinz Tschechien Baník Ostrava 04.08.1977 4 2 0 0 0
Trainer
Tschechien Karel Brückner 13.11.1939

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Europameisterschaft 2004/Tschechien (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.