Fußball-Europameisterschaft 2004/Schweiz - LinkFang.de





Fußball-Europameisterschaft 2004/Schweiz


Dieser Artikel behandelt die Schweizer Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft 2004.

Qualifikation

Abschlusstabelle der Gruppe 10

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Schweiz Schweiz 8 4 3 1 15:11 15
2 Russland Russland 8 4 2 2 19:12 14
3 Irland Irland 8 3 2 3 10:11 11
4 Albanien Albanien 8 2 2 4 11:15 08
5 Georgien Georgien 8 2 1 5 08:14 07

Spielergebnisse

08.09.2002 Schweiz Georgien 4:1 (1:0)
12.10.2002 Albanien Schweiz 1:1 (0:1)
16.10.2002 Irland Schweiz 1:2 (0:1)
02.04.2003 Georgien Schweiz 0:0
07.06.2003 Schweiz Russland 2:2 (2:1)
11.06.2003 Schweiz Albanien 3:2 (2:1)
10.09.2003 Russland Schweiz 4:1 (2:1)
11.10.2003 Schweiz Irland 2:0 (1:0)

Schweizer Aufgebot

Nr. Name Verein vor EM-Beginn Geburtstag Spiele Tore
Torhüter
1 Jörg Stiel (C) Deutschland Borussia M'gladbach 03.03.1968 3 0 0 0 0
12 Pascal Zuberbühler Schweiz FC Basel 08.01.1971 0 0 0 0 0
23 Sébastien Roth Schweiz Servette FC Genève 01.04.1978 0 0 0 0 0
Abwehrspieler
2 Bernt Haas England West Bromwich Albion 08.04.1978 2 0 1 1 0
3 Bruno Berner Deutschland SC Freiburg 21.11.1977 0 0 0 0 0
4 Stéphane Henchoz England FC Liverpool 07.09.1974 2 0 0 0 0
5 Murat Yakin Schweiz FC Basel 15.09.1974 3 0 0 0 0
13 Marco Zwyssig Schweiz FC Basel 24.10.1971 0 0 0 0 0
14 Ludovic Magnin Deutschland SV Werder Bremen 20.04.1979 1 0 0 0 0
17 Christoph Spycher Schweiz Grasshoppers Zürich 30.03.1978 3 0 0 0 0
20 Patrick Müller Frankreich Olympique Lyon 17.12.1976 3 0 1 0 0
Mittelfeldspieler
6 Johann Vogel Niederlande PSV Eindhoven 08.03.1977 2 0 1 1 0
7 Ricardo Cabanas Schweiz Grasshoppers Zürich 17.01.1979 2 0 0 0 0
8 Raphael Wicky Deutschland Hamburger SV 26.04.1977 3 0 1 0 0
10 Hakan Yakin Deutschland VfB Stuttgart 22.02.1977 3 0 1 0 0
15 Daniel Gygax Schweiz FC Zürich 28.08.1981 3 0 0 0 0
16 Fabio Celestini Frankreich Olympique Marseille 31.10.1975 2 0 1 0 0
18 Benjamin Huggel Schweiz FC Basel 07.07.1977 3 0 2 0 0
19 Tranquillo Barnetta Schweiz FC St. Gallen 22.05.1985 0 0 0 0 0
Stürmer
9 Alexander Frei Frankreich Stade Rennes 15.07.1979 2 0 0 0 0
11 Stéphane Chapuisat Schweiz BSC Young Boys 28.06.1969 2 0 0 0 0
21 Milaim Rama Schweiz FC Thun 29.02.1976 1 0 0 0 0
22 Johan Vonlanthen Niederlande PSV Eindhoven 01.02.1986 2 1 0 0 0
Trainer
Schweiz Jakob Kuhn 12.10.1943

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Europameisterschaft 2004/Schweiz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.