Fußball-Europameisterschaft 2004/Kroatien - LinkFang.de





Fußball-Europameisterschaft 2004/Kroatien


Dieser Artikel behandelt die kroatische Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft 2004.

Qualifikation

Abschlusstabelle der Gruppe 8

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Bulgarien Bulgarien 8 5 2 1 13:04 17
2 Kroatien Kroatien 8 5 1 2 12:04 16
3 Belgien Belgien 8 5 1 2 11:09 16
4 Estland Estland 8 2 2 4 04:06 08
5 Andorra Andorra 8 0 0 8 01:18 00

Spielergebnisse

07.09.2002 Kroatien Estland 0:0
12.10.2002 Bulgarien Kroatien 2:0 (2:0)
29.03.2003 Kroatien Belgien 4:0 (1:0)
02.04.2003 Kroatien Andorra 2:0 (2:0)
11.06.2003 Estland Kroatien 0:1 (0:0)
06.09.2003 Andorra Kroatien 0:3 (0:2)
10.09.2003 Belgien Kroatien 2:1 (2:1)
11.10.2003 Kroatien Bulgarien 1:0 (0:0)

Relegation

Die Hinspiele wurden am 15. November ausgetragen, die Rückspiele folgten am 19. November 2003.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Kroatien  Kroatien 2:1 Slowenien Slowenien 1:1 (1:1) 1:0 (0:0)

Kroatisches Aufgebot

Nr. Name Verein vor EM-Beginn Geburtstag Spiele Tore
Torhüter
1 Vladimir Vasilj* Kroatien NK Varaždin 06.07.1975 0 0 0 0 0
12 Tomislav Butina Belgien FC Brügge 30.03.1974 3 0 0 0 0
23 Joey Didulica Osterreich FK Austria Wien 14.10.1977 0 0 0 0 0
Abwehrspieler
2 Mario Tokić Osterreich Grazer AK 23.07.1975 0 0 0 0 0
3 Josip Šimunić Deutschland Hertha BSC 18.02.1978 3 0 0 0 0
4 Stjepan Tomas Turkei Fenerbahçe Istanbul 06.03.1976 0 0 0 0 0
5 Igor Tudor Italien Juventus Turin 16.04.1978 2 1 1 0 0
6 Boris Živković (C) Deutschland VfB Stuttgart 15.11.1975 2 0 1 0 0
13 Dario Šimić Italien AC Mailand 12.11.1975 3 0 1 0 0
14 Mato Neretljak Kroatien HNK Hajduk Split 03.06.1979 0 0 0 0 0
21 Robert Kovač Deutschland FC Bayern München 06.04.1974 3 0 1 0 0
Mittelfeldspieler
7 Milan Rapaić Kroatien HNK Hajduk Split 16.08.1973 3 1 1 0 0
8 Darijo Srna Ukraine Schachtar Donezk 01.05.1982 2 0 0 0 0
10 Niko Kovač Deutschland Hertha BSC 15.10.1971 3 1 0 0 0
15 Jerko Leko Ukraine Dynamo Kiew 09.04.1980 1 0 1 0 0
16 Marko Babić Deutschland Bayer 04 Leverkusen 21.01.1981 0 0 0 0 0
20 Đovani Roso Israel Maccabi Haifa 17.11.1972 3 0 1 0 0
22 Nenad Bjelica Deutschland 1. FC Kaiserslautern 20.08.1971 2 0 1 0 0
Stürmer
9 Dado Pršo Frankreich AS Monaco 05.11.1974 3 1 1 0 0
11 Tomo Šokota Portugal Benfica Lissabon 08.04.1977 3 0 0 0 0
17 Ivan Klasnić Deutschland SV Werder Bremen 29.01.1980 0 0 0 0 0
18 Ivica Olić Russland ZSKA Moskau 14.09.1979 3 0 0 0 0
18 Ivica Mornar England FC Portsmouth 12.01.1974 3 0 1 0 0
Trainer
Kroatien Osterreich Otto Barić 19.06.1933

*Für den verletzten Stipe Pletikosa nachnominiert.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Europameisterschaft 2004/Kroatien (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.