Fußball-Europameisterschaft 2004/Gruppe D - LinkFang.de





Fußball-Europameisterschaft 2004/Gruppe D


Resultate der Gruppe D der Fußball-Europameisterschaft 2004:

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Tschechien Tschechien  3  3  0  0 007:400  +3 09
 2. Niederlande Niederlande  3  1  1  1 006:400  +2 04
 3. Deutschland Deutschland  3  0  2  1 002:300  −1 02
 4. Lettland Lettland  3  0  1  2 001:500  −4 01

Tschechien – Lettland 2:1 (0:1)

Tschechien Lettland Aufstellung
Tschechien
1. Spieltag
Dienstag, 15. Juni 2004 um 18:00 Uhr MESZ in Aveiro (Estádio Municipal de Aveiro)
Zuschauer: 21.744
Schiedsrichter: Gilles Veissière (Frankreich Frankreich)
Lettland
Petr ČechZdeněk Grygera (56. Marek Heinz), René Bolf, Tomáš Ujfaluši, Marek JankulovskiTomáš Galásek (C) (64. Vladimír Šmicer) - Karel Poborský, Tomáš Rosický, Pavel NedvědJan Koller, Milan Baroš (87. Martin Jiránek)
Trainer: Karel Brückner
Aleksandrs KoliņkoAleksandrs Isakovs, Mihails Zemļinskis, Igors Stepanovs, Oļegs BlagonadeždinsImants Bleidelis, Vitālijs Astafjevs (C), Valentīns Lobaņovs (90. Vits Rimkus), Andrejs RubinsMāris Verpakovskis (81. Marians Pahars), Andrejs Prohorenkovs (72. Juris Laizāns)
Trainer: Aleksandrs Starkovs

1:1 Baroš (73.)
2:1 Heinz (85.)
0:1 Verpakovskis (45.+1')

Deutschland – Niederlande 1:1 (1:0)

Deutschland Niederlande Aufstellung
Deutschland
1. Spieltag
Dienstag, 15. Juni 2004 um 20:45 Uhr MESZ in Porto (Estádio do Dragão)
Zuschauer: 48.197
Schiedsrichter: Anders Frisk (Schweden Schweden)
Niederlande
Oliver Kahn (C)Arne Friedrich, Christian Wörns, Jens Nowotny, Philipp LahmDietmar Hamann, Frank BaumannBernd Schneider (68. Bastian Schweinsteiger), Torsten Frings (79. Fabian Ernst), Michael BallackKevin Kurányi (85. Fredi Bobic)
Teamchef: Rudi Völler
Edwin van der SarJohnny Heitinga (74. Pierre van Hooijdonk), Jaap Stam, Wilfred Bouma, Giovanni van BronckhorstPhilip Cocu (C), Edgar Davids (46. Wesley Sneijder) – Rafael van der VaartAndy van der Meyde, Ruud van Nistelrooy, Boudewijn Zenden (46. Marc Overmars)
Trainer: Dick Advocaat
1:0 Frings (30.)
1:1 van Nistelrooy (81.)
Kevin Kurányi (12.), Michael Ballack (90.+1') Philip Cocu (29.), Jaap Stam (73.)

Lettland – Deutschland 0:0

Lettland Deutschland Aufstellung
Lettland
2. Spieltag
Samstag, 19. Juni 2004 um 18:00 Uhr MESZ in Porto (Bessa-Stadion)
Zuschauer: 22.344
Schiedsrichter: Mike Riley (England England)
Deutschland
Aleksandrs KoliņkoAleksandrs Isakovs, Mihails Zemļinskis, Igors Stepanovs, Oļegs BlagonadeždinsImants Bleidelis, Vitālijs Astafjevs (C), Valentīns Lobaņovs (70. Juris Laizāns), Andrejs RubinsMāris Verpakovskis (90.+2' Dzintars Zirnis), Andrejs Prohorenkovs (67. Marians Pahars)
Trainer: Aleksandrs Starkovs
Oliver Kahn (C)Arne Friedrich, Christian Wörns, Frank Baumann, Philipp LahmBernd Schneider (46. Bastian Schweinsteiger), Dietmar Hamann, Michael Ballack, Torsten FringsKevin Kurányi (78. Thomas Brdarić), Fredi Bobic (67. Miroslav Klose)
Teamchef: Rudi Völler
Aleksandrs Isakovs (1.), Vitālijs Astafjevs (79.) Arne Friedrich (21.), Dietmar Hamann (42.), Torsten Frings (53.)

Niederlande – Tschechien 2:3 (2:1)

Niederlande Tschechien Aufstellung
Niederlande
2. Spieltag
Samstag, 19. Juni 2004 um 20:45 Uhr MESZ in Aveiro (Estádio Municipal de Aveiro)
Zuschauer: 29.935
Schiedsrichter: Manuel Mejuto González (Spanien Spanien)
Tschechien
Edwin van der SarJohnny Heitinga, Jaap Stam, Wilfred Bouma, Giovanni van BronckhorstPhilip Cocu (C), Edgar DavidsClarence Seedorf (86. Rafael van der Vaart) – Andy van der Meyde (79. Michael Reiziger), Ruud van Nistelrooy, Arjen Robben (59. Paul Bosvelt)
Trainer: Dick Advocaat
Petr ČechZdeněk Grygera (25. Vladimír Šmicer), Tomáš Ujfaluši, Martin Jiránek, Marek JankulovskiTomáš Galásek (C) (62. Marek Heinz) – Karel Poborský, Tomáš Rosický, Pavel NedvědJan Koller (75. David Rozehnal), Milan Baroš
Trainer: Karel Brückner
1:0 Bouma (4.)
2:0 van Nistelrooy (19.)


2:1 Koller (23.)
2:2 Baroš (71.)
2:3 Šmicer (88.)
Clarence Seedorf (9.), Johnny Heitinga (26.) Tomáš Galásek (55.)
Johnny Heitinga (75.)

Niederlande – Lettland 3:0 (2:0)

Niederlande Lettland Aufstellung
Niederlande
3. Spieltag
Mittwoch, 23. Juni 2004 um 20:45 Uhr MESZ in Braga (Estádio Municipal de Braga)
Zuschauer: 27.904
Schiedsrichter: Kim Milton Nielsen (Danemark Dänemark)
Lettland
Edwin van der SarMichael Reiziger, Jaap Stam, Frank de Boer (C), Giovanni van BronckhorstPhilip Cocu, Edgar Davids (77. Wesley Sneijder) – Clarence SeedorfAndy van der Meyde (63. Marc Overmars), Ruud van Nistelrooy (70. Roy Makaay), Arjen Robben
Trainer: Dick Advocaat
Aleksandrs KoliņkoAleksandrs Isakovs, Mihails Zemļinskis, Igors Stepanovs, Oļegs BlagonadeždinsVitālijs Astafjevs (C), Valentīns LobaņovsImants Bleidelis (83. Andrejs Štolcers), Andrejs RubinsMāris Verpakovskis (62. Marians Pahars), Andrejs Prohorenkovs (74. Juris Laizāns)
Trainer: Aleksandrs Starkovs
1:0 van Nistelrooy (27., Foulelfmeter)
2:0 van Nistelrooy (35.)
3:0 Makaay (84.)
Valentīns Lobaņovs (53.)

Deutschland – Tschechien 1:2 (1:1)

Deutschland Tschechien Aufstellung
Deutschland
3. Spieltag
Mittwoch, 23. Juni 2004 um 20:45 Uhr MESZ in Lissabon (José-Alvalade-Stadion)
Zuschauer: 46.849
Schiedsrichter: Terje Hauge (Norwegen Norwegen)
Tschechien
Oliver Kahn (C)Arne Friedrich, Christian Wörns, Jens Nowotny, Philipp LahmTorsten Frings (46. Lukas Podolski), Dietmar Hamann (79. Miroslav Klose) – Bernd Schneider, Michael Ballack, Bastian Schweinsteiger (86. Jens Jeremies) – Kevin Kurányi
Teamchef: Rudi Völler
Jaromír BlažekMartin Jiránek, René Bolf, David Rozehnal, Pavel MarešTomáš Galásek (C) (46. Tomáš Hübschman), Jaroslav Plašil (70. Karel Poborský), Roman Týce, Štěpán VachoušekMarek Heinz, Vratislav Lokvenc (59. Milan Baroš)
Trainer: Karel Brückner
1:0 Ballack (21.)
1:1 Heinz (30.)
1:2 Baroš (77.)
Jens Nowotny (38.), Philipp Lahm (74.), Christian Wörns (83.) Roman Týce (48.)

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Europameisterschaft 2004/Gruppe D (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.