Fußball-Europameisterschaft 2004/Gruppe C - LinkFang.de





Fußball-Europameisterschaft 2004/Gruppe C


Resultate der Gruppe C der Fußball-Europameisterschaft 2004:

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Schweden Schweden  3  1  2  0 008:300  +5 05
 2. Danemark Dänemark  3  1  2  0 004:200  +2 05
 3. Italien Italien  3  1  2  0 003:200  +1 05
 4. Bulgarien Bulgarien  3  0  0  3 001:900  −8 00
Für die Platzierung 1, 2 und 3 ist die Anzahl der erzielten Tore im direkten Vergleich zwischen Schweden, Dänemark und Italien maßgeblich.

Dänemark – Italien 0:0

Dänemark Italien Aufstellung
Dänemark
1. Spieltag
Montag, 14. Juni 2004 um 18:00 Uhr MESZ in Guimarães (Dom-Afonso-Henriques-Stadion)
Zuschauer: 29.595
Schiedsrichter: Manuel Mejuto González (Spanien Spanien)
Italien
Thomas SørensenThomas Helveg, Martin Laursen, René Henriksen (C), Niclas JensenDaniel Jensen, Christian Poulsen (76. Brian Priske) – Jon Dahl TomassonDennis Rommedahl, Ebbe Sand (69. Claus Jensen), Martin Jørgensen (72. Kenneth Perez)
Trainer: Morten Olsen
Gianluigi BuffonChristian Panucci, Alessandro Nesta, Fabio Cannavaro (C), Gianluca ZambrottaCristiano Zanetti (57. Gennaro Gattuso), Simone PerrottaMauro Camoranesi (68. Stefano Fiore), Francesco Totti, Alessandro Del Piero (64. Antonio Cassano) – Christian Vieri
Trainer: Giovanni Trapattoni
Jon Dahl Tomasson (29.), Thomas Helveg (67.) Fabio Cannavaro (62.), Antonio Cassano (70.), Gennaro Gattuso (81.), Francesco Totti (90.+3')
Francesco Totti wurde nachträglich für drei Spiele gesperrt, da Fernsehbilder eindeutig zeigten, dass er seinen Gegenspieler Christian Poulsen angespuckt hatte.

Schweden – Bulgarien 5:0 (1:0)

Schweden Bulgarien Aufstellung
Schweden
1. Spieltag
Montag, 14. Juni 2004 um 20:45 Uhr MESZ in Lissabon (José-Alvalade-Stadion)
Zuschauer: 31.652
Schiedsrichter: Mike Riley (England England)
Bulgarien
Andreas IsakssonTeddy Lučić (41. Christian Wilhelmsson), Olof Mellberg (C), Andreas Jakobsson, Erik EdmanMikael Nilsson, Tobias Linderoth, Anders Svensson (76. Kim Källström), Fredrik LjungbergZlatan Ibrahimović (81. Marcus Allbäck), Henrik Larsson
Trainer: Tommy Söderberg & Lars Lagerbäck
Sdrawko SdrawkowWladimir Iwanow, Predrag Paschin, Rosen Kirilow, Iwajlo PetkowGeorgi Peew, Martin Petrow (84. Sdrawko Lasarow), Stilian Petrow (C), Marian ChristowZoran Janković (62. Welisar Dimitrow), Dimitar Berbatow (76. Wladimir Mantschew)
Trainer: Plamen Markow
1:0 Ljungberg (32.)
2:0 Larsson (57.)
3:0 Larsson (58.)
4:0 Ibrahimović (78., Foulelfmeter)
5:0 Allbäck (90.+1')
Tobias Linderoth (52.), Zlatan Ibrahimović (65.) Iwajlo Petkow (18.), Rosen Kirilow (22.), Zoran Janković (23.), Wladimir Iwanow (70.)

Bulgarien – Dänemark 0:2 (0:1)

Bulgarien Dänemark Aufstellung
Bulgarien
2. Spieltag
Freitag, 18. Juni 2004 um 18:00 Uhr MESZ in Braga (Estádio Municipal de Braga)
Zuschauer: 24.131
Schiedsrichter: Lucílio Batista (Portugal Portugal)
Dänemark
Sdrawko SdrawkowWladimir Iwanow (51. Sdrawko Lasarow), Predrag Paschin, Rosen Kirilow, Iwajlo Petkow (40. Zlatomir Zagorčić), Ilian StojanowGeorgi Peew, Marian Christow, Stilian Petrow (C), Martin PetrowZoran Janković (81. Milen Petkow), Dimitar Berbatow
Trainer: Plamen Markow
Thomas SørensenThomas Helveg, Martin Laursen, René Henriksen (C), Niclas JensenDaniel Jensen, Thomas GravesenDennis Rommedahl (23. Jesper Grønkjær), Martin Jørgensen (72. Claus Jensen) – Jon Dahl Tomasson, Ebbe Sand
Trainer: Morten Olsen
0:1 Dahl Tomasson (44.)
0:2 Grønkjær (90.+2')
Rosen Kirilow (4.), Ilian Stojanow (50.), Stilian Petrow (77.), Zlatomir Zagorčić (80.), Marian Christow (82.), Martin Petrow (84.) Niclas Jensen (10.), Ebbe Sand (58.)
Stilian Petrow (83.)

Italien – Schweden 1:1 (1:0)

Italien Schweden Aufstellung
Italien
2. Spieltag
Freitag, 18. Juni 2004 um 20:45 Uhr MESZ in Porto (Estádio do Dragão)
Zuschauer: 44.926
Schiedsrichter: Urs Meier (Schweiz Schweiz)
Schweden
Gianluigi BuffonChristian Panucci, Alessandro Nesta, Fabio Cannavaro (C), Gianluca ZambrottaGennaro Gattuso (76. Giuseppe Favalli), Andrea Pirlo, Simone PerrottaAntonio Cassano (70. Stefano Fiore), Alessandro Del Piero (82. Mauro Camoranesi) – Christian Vieri
Trainer: Giovanni Trapattoni
Andreas IsakssonMikael Nilsson, Olof Mellberg (C), Andreas Jakobsson, Erik Edman (77. Marcus Allbäck) – Christian Wilhelmsson (67. Mattias Jonson), Tobias Linderoth, Anders Svensson (55. Kim Källström), Fredrik LjungbergZlatan Ibrahimović, Henrik Larsson
Trainer: Tommy Söderberg & Lars Lagerbäck
1:0 Cassano (37.)
1:1 Ibrahimović (85.)
Gennaro Gattuso (39.), Fabio Cannavaro (46.), Gianluca Zambrotta (58.) Erik Edman (54.), Tobias Linderoth (75.)

Dänemark – Schweden 2:2 (1:0)

Dänemark Schweden Aufstellung
Dänemark
3. Spieltag
Dienstag, 22. Juni 2004 um 20:45 Uhr MESZ in Porto (Bessa-Stadion)
Zuschauer: 26.115
Schiedsrichter: Markus Merk (Deutschland Deutschland)
Schweden
Thomas SørensenThomas Helveg, Martin Laursen, René Henriksen (C), Niclas Jensen (46. Kasper Bøgelund) – Daniel Jensen (65. Christian Poulsen), Thomas GravesenJon Dahl TomassonJesper Grønkjær, Ebbe Sand, Martin Jørgensen (57. Dennis Rommedahl)
Trainer: Morten Olsen
Andreas IsakssonMikael Nilsson, Olof Mellberg (C), Andreas Jakobsson, Erik EdmanMattias Jonson, Anders Andersson (81. Marcus Allbäck), Kim Källström (72. Christian Wilhelmsson), Fredrik LjungbergZlatan Ibrahimović, Henrik Larsson
Trainer: Tommy Söderberg & Lars Lagerbäck
1:0 Dahl Tomasson (28.)

2:1 Dahl Tomasson (66.)

1:1 Larsson (47., Foulelfmeter)

2:2 Jonson (89.)
Erik Edman (36.), Kim Källström (63.)

Italien – Bulgarien 2:1 (0:1)

Italien Bulgarien Aufstellung
Italien
3. Spieltag
Dienstag, 22. Juni 2004 um 20:45 Uhr MESZ in Guimarães (Dom-Afonso-Henriques-Stadion)
Zuschauer: 16.002
Schiedsrichter: Walentin Iwanow (Russland Russland)
Bulgarien
Gianluigi BuffonChristian Panucci, Alessandro Nesta, Marco Materazzi (83. Marco Di Vaio), Gianluca ZambrottaStefano Fiore, Andrea Pirlo, Simone Perrotta (68. Massimo Oddo), Alessandro Del Piero (C)Antonio Cassano, Bernardo Corradi (53. Christian Vieri)
Trainer: Giovanni Trapattoni
Sdrawko SdrawkowDaniel Borimirow, Predrag Paschin (64. Kiril Kotew), Zlatomir Zagorčić, Ilian StojanowSdrawko Lasarow, Marian Christow (79. Welisar Dimitrow), Milen Petkow, Martin PetrowZoran Janković (46. Waleri Boschinow), Dimitar Berbatow
Trainer: Plamen Markow

1:1 Perrotta (48.)
2:1 Cassano (90.+4')
0:1 Petrow (45., Foulelfmeter)
Marco Materazzi (44.) Martin Petrow (45.+1'), Waleri Boschinow (49.), Ilian Stojanow (66.), Sdrawko Lasarow (80.)

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Europameisterschaft 2004/Gruppe C (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.