Fußball-Europameisterschaft 1972/Deutschland - LinkFang.de





Fußball-Europameisterschaft 1972/Deutschland


Dieser Artikel behandelt die westdeutsche Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft 1972 in Belgien.

Qualifikation

Die westdeutsche Mannschaft traf in der Qualifikationsgruppe 8 auf Polen, die Türkei und Albanien. Zwar gab es zu Beginn der Qualifikation ein enttäuschendes 1:1 gegen die Türkei, jedoch konnte sich die Mannschaft der BRD im Verlauf der Qualifikation steigern, alle ihre Auswärtsspiele gewinnen und sich so für das Viertelfinale qualifizieren.

Abschlusstabelle (Gruppe 8)

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Deutschland BR BR Deutschland  6  4  2  0 010:200  +8 10:20
 2. Polen Polen  6  2  2  2 010:600  +4 06:60
 3. Turkei Türkei  6  2  1  3 005:130  −8 05:70
 4. Albanien 1946 Albanien  6  1  1  4 005:900  −4 03:90

Spielergebnisse

17.10.1970 Köln
(Müngersdorfer Stadion)
BR Deutschland - Türkei 1:1 (1:1) Tore: Kamuran (16.), Müller (36.)
17.02.1971 Tirana
(Qemal-Stafa-Stadion)
Albanien - BR Deutschland 0:1 (0:1) Tor: Müller (38.)
25.04.1971 Istanbul
(İnönü Stadı)
Türkei - BR Deutschland 0:3 (0:1) Tore: Müller (43.), (47.), Köppel (72.)
12.06.1971 Karlsruhe
(Wildparkstadion)
BR Deutschland - Albanien 2:0 (2:0) Tore: Netzer (18.), Grabowski (44.)
10.10.1971 Warschau
(Stadion Dziesięciolecia)
Polen - BR Deutschland 1:3 (1:1) Tore: Gadocha (27.), Müller (29.), (64.), Grabowski (70.)
17.11.1971 Hamburg
(Volksparkstadion)
BR Deutschland - Polen 0:0

Viertelfinale

Datum Gesamt Hinspiel Rückspiel
29. April/13. Mai 1972 England  England 1:3 Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland 1:3 (0:1) 0:0

Der 3:1-Erfolg der westdeutschen Mannschaft im Wembley-Stadion von London war der erste Sieg einer deutschen Mannschaft gegen England in deren Heimat. Die Tore für die BRD erzielten Uli Hoeneß (26. Min.), Günter Netzer (85. Min. per Foulelfmeter), Gerd Müller (88. Min.). Zwischenzeitlich konnte Francis Lee für England in der 77. Minute ausgleichen. Das Spiel zählt zu den legendären Spielen der deutschen Fußballnationalmannschaft. (→ Wembley-Elf)

Westdeutsches Aufgebot

Spieler Verein Position Geburtsdatum Alter
Sepp Maier Bayern München Torwart 28. Februar 1944 (Alter: 28)
Wolfgang Kleff Borussia Mönchengladbach Torwart 16. November 1946 (Alter: 25)
Franz Beckenbauer (C) Bayern München Abwehr 11. September 1945 (Alter: 26)
Michael Bella MSV Duisburg Abwehr 29. September 1945 (Alter: 26)
Paul Breitner Bayern München Abwehr 5. September 1951 (Alter: 20)
Horst-Dieter Höttges Werder Bremen Abwehr 10. September 1943 (Alter: 28)
Berti Vogts Borussia Mönchengladbach Abwehr 30. Dezember 1946 (Alter: 25)
Hans-Georg Schwarzenbeck Bayern München Abwehr 3. April 1948 (Alter: 24)
Rainer Bonhof Borussia Mönchengladbach Mittelfeld 29. März 1952 (Alter: 20)
Uli Hoeneß Bayern München Mittelfeld 25. Januar 1952 (Alter: 20)
Horst Köppel VfB Stuttgart Mittelfeld 17. Mai 1948 (Alter: 24)
Günter Netzer Borussia Mönchengladbach Mittelfeld 14. September 1944 (Alter: 27)
Herbert Wimmer Borussia Mönchengladbach Mittelfeld 9. November 1944 (Alter: 27)
Jürgen Grabowski Eintracht Frankfurt Angriff 7. Juli 1944 (Alter: 27)
Jupp Heynckes Borussia Mönchengladbach Angriff 9. Mai 1945 (Alter: 27)
Erwin Kremers FC Schalke 04 Angriff 23. März 1949 (Alter: 23)
Hannes Löhr 1. FC Köln Angriff 5. Juli 1942 (Alter: 29)
Gerd Müller Bayern München Angriff 3. November 1945 (Alter: 26)
Helmut Schön Trainer 15. September 1915 (Alter: 56)

Spiele der Bundesrepublik Deutschland

Halbfinale

14. Juni 1972 in Antwerpen (Stadion Bosuil – Deurne)
Belgien Belgien Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland 1:2 (0:1)

Finale

18. Juni 1972 in Brüssel (Heysel-Stadion)
Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland Sowjetunion 1955 Sowjetunion 3:0 (1:0)

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Europameisterschaft 1972/Deutschland (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.