Frontalplastik - LinkFang.de





Frontalplastik


Eine Frontalplastik ist eine Plastik, die so konzipiert ist, dass sie eine Hauptansichtsseite hat. Dies gilt besonders für Figuren, die vor einer Wand oder in einer Nische stehen.

Verwendung in der Kunstgeschichte

Die Plastik der Antike ist noch streng dem Denkmuster des Reliefs verhaftet und explizite Darstellung der Rückseite des Menschen sind selten (z. B. beim Reiterstandbild des Mark Aurel). Auch das Mittelalter platziert sowohl Statue wie auch Statuette frontalsichtig, an Fassade, Portal oder am Altar. Das bezieht sich auf Stein, der im Allgemeinen in der Rückenansicht nur grob ausgearbeitet ist, Guss, wie auch auf Holz – hier ist in der Rückseite eine Aushöhlung, die das Reißen des Holzes mindern soll.

Erst in der Renaissance werden Plastiken wieder rundumsichtig aufgestellt. Ein prominentes Beispiel ist der David des Michelangelo Buonarroti. Der Skandal bei dessen Aufstellung 1504 am Platz vor dem Palazzo Vecchio bezog sich weniger auf die sichtbaren Genitalien, die die durchaus weltoffene Renaissance akzeptiert hätte, sondern den freien Blick auf seine Gesäßpartie. Diese Entwicklung geht parallel mit der Darstellung der Malerei, die sich durch die perfektionierte Verkürzung von der Frontalansicht der Portraitmalerei auf viel dynamischere Darstellungen ausdehnen kann. Bereits in der Renaissance, spätestens aber im Barock ist die Darstellung von Figuren in starker Verdrehung und Blick auf menschliche Rückseiten in die Formensprache eingegangen – auch hier ist Michelangelo als Vorreiter zu nennen (dazu zählen z. B. seine Ansichten in der Sixtinischen Kapelle).

Trotz dieser Entwicklung blieb die Frontalplastik, schon aus rationellen Gründen, bis in das 19. Jahrhundert üblich. Erst die Moderne und ihr erweitertes Raumkonzept, insbesondere die Bildhauerei des Auguste Rodin, aber auch die Entwicklung zum Abstrakten, das keine ausgezeichnete Vorderseite mehr sucht, drängen die Frontalplastik schließlich in das Kunstgewerbe zurück.


Kategorien: Künstlerische Technik | Bildhauerei | Plastik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Frontalplastik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.