Friskee - LinkFang.de





Friskee


Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.

Friskee ist ein Mannschaftsspiel aus dem Bereich des Frisbeesports.

Dabei spielen zwei Mannschaften mit mindestens 3 Spielern um die meisten Punkte. Auf einem großen ebenen Rasenplatz befinden sich zwei Torfelgen, durch welche die Frisbee geworfen werden muss. Die zwei Felgen haben einen Durchmesser von 28 Zoll (etwa 71 cm) und sind in zirka 240 cm Höhe senkrecht auf den Felgenträgern montiert. Durch die Felgen, die jeweils kurz vor den zwei Spielfeldenden aufgestellt werden, muss die Frisbeescheibe geworfen werden. Die scheibenführenden Spieler dürfen dabei nicht laufen, sondern müssen mit Pässen das Spielfeld überbrücken. Gespielt wird mit einer 175 g schweren Frisbeescheibe vom Typ „Ultimate“. Der Abstand der beiden Felgen und somit die Länge des Spielfelds variieren je nach Anzahl der Spieler.

Friskee wird immer hart und fair gespielt, und auf Grund der Gentleman-Philosophie gibt es weder Schiedsrichter noch grobe Verletzungen (ähnlich dem bekannteren Ultimate).

Ein Friskeespieler spielt zwar immer ein hartes Spiel und kämpft um jede Scheibe, aber er achtet trotzdem darauf, keine unnötigen Verletzungen zu riskieren. Nur selten gibt es daher Unklarheiten in der Scheibenzuordnung; sollte es dennoch einmal zu Unklarheiten kommen, wer nun jetzt die Scheibe rechtmäßig besitzt, so entscheidet eine so genannte „Hochscheibe“.

Die Verbreitung des noch jungen Friskeesports in Deutschland begann mit seiner Organisierung im Jahr 2000 in Saarbrücken. Seitdem wächst die Zahl der Friskeespieler ständig. Inzwischen haben sich sogar eigene Begrüßungs- und Verabschiedungsgebräuche innerhalb der Gemeinschaft der Spieler gebildet. So wird sich zum Beispiel mit den Worten „Friskee High Hoo!“ begrüßt und mit „Pass auf deine Knochen auf!“ verabschiedet. Dazu kommt die charakteristische Handbewegung eines Vorhand-Frisbeewurfs verbunden mit einem Zischlaut, der das Geräusch einer vorbeifliegenden Frisbeescheibe imitieren soll. (Ab einer bestimmten Geschwindigkeit beginnen selbst Frisbeescheiben Geräusche zu machen!)

Weblinks


Kategorien: Frisbee-Sportart | Torspiel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Friskee (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.