Friedrich Zschokke - LinkFang.de





Friedrich Zschokke


Friedrich Zschokke (* 27. Mai 1860 in Aarau; † 10. Januar 1936 in Basel) war ein Schweizer Zoologe.

Leben

Er war Sohn des Ingenieurs Olivier Zschokke und Enkel des Schriftstellers Heinrich Zschokke.

Friedrich Zschokke war Professor der Zoologie und der vergleichenden Anatomie an der Universität Basel von 1893 bis 1931. Er war Lehrer von Adolf Portmann und mit Fridtjof Nansen befreundet. Er forschte vor allem über die Tiergeographie und über die Kleintiere in Gewässern. Er hatte eine starke Verbundenheit mit seinen Studenten und leitete viele Forschungsexkursionen, vor allem in den Bergen. Er ermöglichte 1936 mit einer Spende den Bau des Zschokke-Hauses auf der Gerschnialp oberhalb Engelberg, das bis heute der Studentenschaft der Universität Basel gehört und primär für Lager und Projektwochen verwendet wird.

Friedrich Zschokke war Mitglied im Schweizerischen Zofingerverein.[1] 1892 wurde er zum Mitglied der Leopoldina gewählt. Seit 1930 war er korrespondierendes Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften.[2]

Werke

  • Die Tierwelt der Hochgebirgsseen. Neue Denkschr. Allg. Schweiz. Ges. Nat. 37, 1900, S. 1–400
  • Die Tierwelt der Schweiz in ihren Beziehungen zur Eiszeit. Benno Schwabe, Basel 1901. online

Literatur

  • H. Erhard: Nachruf auf Friedrich Zschokke. In: Bulletin de la Société Fribourgeoise des Sciences Naturelles. Bd. 33, 1937, S. 153–162.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. H. Erhard: Nachruf auf Friedrich Zschokke. In: Bulletin de la Société Fribourgeoise des Sciences Naturelles. Bd. 33, 1937, S. 160.
  2. Mitglieder der Vorgängerakademien. Friedrich Zschokke. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, abgerufen am 10. Februar 2015.


Kategorien: Korporierter im Schweizerischen Zofingerverein | Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften | Gestorben 1936 | Geboren 1860 | Hochschullehrer (Universität Basel) | Zoologe | Mitglied der Leopoldina (19. Jahrhundert) | Schweizer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich Zschokke (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.