Friedrich Junge (Ägyptologe) - LinkFang.de





Friedrich Junge (Ägyptologe)


Friedrich Junge (* 18. April 1941 in Bad Reinerz) ist ein deutscher Ägyptologe.

Leben

Junge studierte nach dem Abitur die Fächer Ägyptologie, Semitistik/Islamwissenschaft und Klassische Archäologie an den Universitäten München, Heidelberg und Göttingen. Nach seiner Promotion 1970 wurde er zum Visiting Instructor an der University of Chicago ernannt. Von 1974 bis 1976 war er Wissenschaftlicher Referent am Deutschen Archäologischen Institut (Abteilung Kairo). Im Jahre 1976 habilitierte er sich mit seiner Schrift „Syntax der mittelägyptischen Literatursprache“, einem Meilenstein bei der Entwicklung der so genannten Standardtheorie zur mittelägyptischen Syntax. Schließlich wurde er 1980 als ordentlicher Professor der Ägyptologie nach Göttingen berufen. Seit dem 1. Oktober 2006 ist er pensioniert.

Junge ist Herausgeber der Teilreihe IV (Ägypten) der „Göttinger Orientforschungen“. Seine Forschungsschwerpunkte sind die ägyptische Sprache, Literatur und Religion. Zurzeit (seit 2000) arbeitet er an einer Darstellung des sozialethischen Diskurses in der Literatur des Mittleren Reiches. Er ist korrespondierendes Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts. Seit 1999 arbeitet er gemeinsam mit Heike Sternberg-el Hotabi am DFG-geförderten Projekt „Prosopographisches Lexikon nicht-königlicher Frauen des Neuen Reiches“, dessen Leiter er seit 2005 ist.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich Junge (Ägyptologe) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.