Friedrich Caliga-Reh - LinkFang.de





Friedrich Caliga-Reh


Friedrich Caliga-Reh, auch Friedrich Caliga, (* 26. Dezember 1858 in Darmstadt; † 28. September 1904 in Dessau) war ein deutscher Opernsänger (Tenor).

Leben

Caliga-Reh, Sohn des Theodor Reh und der Oktavia Caliga (1826–1887), begab sich nach absolviertem Gymnasium nach Mailand, um sich dort zum Kaufmann auszubilden. Er blieb dem Kaufmannstande nicht lange treu, sondern wendete sich, nachdem er bei San Giovanni und dem Francesco Lamperti Gesangsstudien getrieben hatte, gänzlich der Bühne zu. Sein erstes Engagement erhielt er am Stadttheater in Kiel, wo er als „Mauricio“ debütierte. Von dort kam er nach Leipzig. Ebenda wurde er von Anton Seidl weiter ausgebildet. Nach Heinrich Vogls Ausscheiden ging er unter Angelo Neumanns Führung auf eine Wagnertournee, die ihn in fast alle Länder und Städte Europas führte, darunter Berlin, Amsterdam, Karlsruhe, Brüssel, Straßburg, Stuttgart, Venedig, Bologna, Rom, Turin, Triest etc. Hierauf wirkte er an den Stadttheatern Aachen, Augsburg, Stettin, Basel und Halle, bis er im Frühjahre 1894 in Dessau erschien und so gefiel, dass er vom Herbst des genannten Jahres in den Verband dieser Bühne treten konnte.

Der Künstler, der sich 1883 mit seiner Kollegin Auguste Ihle, die ebenfalls bei der Wagnertournee mitwirkte, vermählte, wurde 1900 zum großherzoglichen Kammersänger ernannt.

Er verstarb 1904 in Dessau.

Sein Bruder war der Politiker Heinrich Reh.

Literatur

  • Ludwig Eisenberg: Großes biographisches Lexikon der Deutschen Bühne im XIX. Jahrhundert. Verlag von Paul List, Leipzig 1903, S. 148 f.

Weblinks

Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Ludwig Eisenbergs Großem biographischen Lexikon der deutschen Bühne im 19. Jahrhundert, Ausgabe von 1903.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.


Kategorien: Darstellender Künstler (Augsburg) | Wagnerinterpret | Tenor | Gestorben 1904 | Geboren 1858 | Opernsänger | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich Caliga-Reh (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.