Freeciv - LinkFang.de





Freeciv


Freeciv
Bildschirmfoto: Freeciv 2.1.0 (englisch)
StudioFreiwilliges Team
PlattformLinux, BSD, Unix, AmigaOS, Mac OS X, Windows
GenreRundenbasiertes Strategiespiel
SpielmodusEinzelspieler, Mehrspieler
SteuerungTastatur und Maus
SpracheDeutsch
Aktuelle Version2.5.4 (14. Mai 2016)

Freeciv ist ein freies, dem Spieleklassiker Civilization nachempfundenes, rundenbasiertes Strategiespiel, das unter der GNU General Public License vertrieben wird.

Wie im Vorbild Civilization muss der Spieler als Anführer einer Nation diese vergrößern und zu Wohlstand bringen. Das Fernziel besteht in der Eroberung der Welt, der ersten Expedition zum Alpha Centauri oder einem Sieg nach Punkten nach Ablauf der regulären Spielzeit. Von den Programmierern wird das Ziel einer möglichst vollständigen Regelkompatibilität zu Civilization II verfolgt. Eric S. Raymond hat Freeciv in einer Fallstudie für The Art of UNIX Programming beschrieben.[1]

Ursprünglich besaß das Spiel nur einen Mehrspieler-Modus, mit dem der Spieler sich im LAN oder Internet (Port 5556) mit anderen Spielern messen konnte. Erst mit späteren Versionen (rudimentär ab 1.4, spielbar ab 1.6.4) wurden Computergegner hinzugefügt, so dass ein Einzelspieler-Modus möglich ist.

Freeciv gibt es unter anderem für die Betriebssysteme Solaris, Linux, BSD, Unix, AmigaOS, Mac OS X und Windows. Der AmigaOS-Port liegt als Version 1.18.0 vor.

Es gibt auch eine Version, die als Browserspiel im Webbrowser ohne vorherige Installation spielbar ist.[2] PortableApps-Versionen für Windows XP und folgende gibt es seit 2011.[3]

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Freeciv  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Eric S. Raymond: Case Study: Freeciv Data Files. In: The Art of UNIX Programming. Addison-Wesley, 2003, abgerufen am 9. Juli 2015 (english, ISBN 0-13-142901-9).
  2. Peter Steinlechner: HTML5-Version von Freeciv veröffentlicht. golem.de, 13. Mai 2013, abgerufen am 30. Mai 2013.
  3. Freeciv Portable. PortableApps, 21. März 2015, abgerufen am 23. Juni 2015.

Kategorien: Computerspiel 1998 | Freies Computerspiel | Browserspiel | Computer-Strategiespiel | Rundenbasiertes Strategiespiel | Windows-Spiel | Mac-OS-Spiel | Linux-Spiel | USK ohne Einstufung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Freeciv (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.