Franz Willemsen - LinkFang.de





Franz Willemsen


Franz Willemsen (* 1910 in Düsseldorf; † 26. September 1999 in Athen) war ein deutscher Klassischer Archäologe.

1937 wurde er an der Universität München bei Ernst Buschor promoviert. Für 1937/38 erhielt er das Reisestipendium des Deutschen Archäologischen Instituts. Er war seit 1952 am Deutschen Archäologischen Institut in Athen tätig. Er wurde Konservator des Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke an der Universität München, wo er sich habilitierte und 1961 zum außerplanmäßigen Professor ernannt wurde. Von 1962 bis 1975 war er Zweiter Direktor des Deutschen Archäologischen Instituts in Athen. Er war langjähriger Leiter der Kerameikos-Grabung. Auf dem Kerameikos beschäftigte er sich unter anderem mit dem Zeugnissen den Ostraka, deren bekannteste Stücke Zeugen des Ostrakismos waren.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Frühe griechische Kultbilder. Triltsch, Würzburg-Aumühle 1939 (= Dissertation)
  • Dreifußkessel von Olympia. Alte und neue Funde. De Gruyter, Berlin 1957 (Olympische Forschungen III)
  • Die Löwenkopf-Wasserspeier vom Dach des Zeustempels. De Gruyter, Berlin 1959 (Olympische Forschungen IV)

Literatur


Kategorien: Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Museums für Abgüsse Klassischer Bildwerke | Klassischer Archäologe | Gestorben 1999 | Geboren 1910 | Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Franz Willemsen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.