Franz Schneider Verlag - LinkFang.de





Franz Schneider Verlag


Unternehmensinformation
Firma Egmont Franz Schneider Verlag
Unternehmensform GmbH
Verlagsnummer 505
Gründungsdatum 1. April 1913
Gründungsort Berlin
Unternehmenssitze Berlin, München, Köln

Der Franz Schneider Verlag ist ein deutscher Verlag mit einem Schwerpunkt im Druck und Vertrieb von Kinderbüchern.

Geschichte

Am 1. April 1913 wurde der Verlag von Franz Schneider in Berlin gegründet und als Familienbetrieb seit 1964 von seinem Sohn Franz Schneider († 2008) weitergeführt.[1]

1953 wurde der Unternehmenssitz nach München verlegt, der Verlag 1985 an die dänische Unternehmensgruppe Egmont Foundation verkauft. 2003 übernahm die Verlagsgesellschaft Köln den Vertrieb und Verkauf. Hauptstandorte der Geschäftstätigkeit sind seitdem Köln und München.

Schneider-Bücher

Bekannte Buchreihen waren unter anderem die Hanni-und-Nanni-Serie für Mädchen und die Burg-Schreckenstein-Serie für Jungen. Auflagen von über 100.000 erhielten die Auszeichnung Goldenes Schneider-Buch.

Der Slogan Kinder lieben Schneider-Bücher war unten auf der Buchrückseite aufgedruckt.

Auf dem Buchrücken war unten nur das „S“-Logo vorhanden. Bücher für Jungen hatten dort ganz oben oft die Kennzeichnung „J“; außerdem war der Name des Autors in hellblauer Schrift geschrieben. Bei Büchern für Mädchen war der Autorenname in roter/violetter Schrift, und mit der Kennzeichnung „M“ am oberen Buchrücken. Bücher für Jungen und Mädchen waren zunächst ebenfalls rot, später gelb gekennzeichnet.

Zudem war oft eine Altersempfehlung (von-bis) angegeben.

Nachweise

  1. Börsenblatt: www.boersenblatt.net/181362/ .

Kategorien: Kindheit und Jugend (München) | Ehemaliges Unternehmen (München) | Verlag (München) | Buchverlag (Deutschland) | Gegründet 1913 | Ehemaliges Unternehmen (Berlin) | Kinder- und Jugendliteratur

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Franz Schneider Verlag (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.