Franz I. (Sizilien) - LinkFang.de





Franz I. (Sizilien)


Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.

König Francesco I. Gennaro beider Sizilien (* 19. August 1777 in Neapel; † 8. November 1830 ebenda) war der zweite Sohn des Königs Ferdinand I. von Neapel-Sizilien und dessen erster Gemahlin Maria Karolina von Österreich. Er folgte 1825 seinem Vater auf den Thron von Neapel und Sizilien.

Ehen und Nachkommen

Am 25. Juni 1797 vermählte er sich in Foggia mit Maria Klementine von Österreich, väterlicher- und mütterlicherseits seine Cousine ersten Grades, mit der er diese zwei Kinder hatte:

Am 6. Oktober 1802 heiratete er in zweiter Ehe in Neapel Maria Isabel von Spanien, die ihm folgende Kinder gebar:

  • Luisa Carlotta (* 24. Oktober 1804; † 29. Januar 1844), Prinzessin von Spanien
  • María Cristina (* 27. April 1806; † 22. August 1878);∞ 1829 Ferdinand VII., König von Spanien
  • Ferdinand II. (* 12. Januar 1810; † 22. Mai 1859), König beider Sizilien
  • Carlo Fernando (* 10. Oktober 1811; † 22. April 1862), Prinz von Neapel-Sizilien
  • Leopoldo Benjamin (* 22. Mai 1813; † 4. Dezember 1860), Prinz von Neapel-Sizilien
  • Maria Antonietta (* 19. Dezember 1814; † 17. November 1898); ∞ Leopold II., Großherzog von Toskana
  • Antonio (* 23. September 1816; † 12. Januar 1843), Graf von Lecce
  • Maria Amalia (* 25. Februar 1818; † 6. November 1857), Prinzessin von Bourbon; ∞ Sebastian, Infant von Portugal (1811–1875)
  • Maria Carolina (* 29. Februar 1820; † 13. Januar 1861), Prinzessin von Spanien
  • Teresa Cristina (* 14. März 1822; † 18. Dezember 1889); ∞ 1843 Peter II., Kaiser von Brasilien
  • Luigi Carlo (* 19. Juli 1824; † 5. März 1897), Graf von Aquilia; ∞ 28. April 1844 Januária von Brasilien
  • Francesco Luigi (* 13. August 1827; † 24. September 1892), Graf von Trapani

Franz I. wurde in der Basilika Santa Chiara beigesetzt.

Literatur

Weblinks

VorgängerAmtNachfolger
Ferdinand I.König beider Sizilien
1825–1830
Ferdinand II.


Kategorien: König (Sizilien) | Großmeister des Konstantinordens | Haus Bourbon-Anjou | Geboren 1777 | Gestorben 1830 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Franz I. (Sizilien) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.