Franz Fiedler (Schauspieler) - LinkFang.de





Franz Fiedler (Schauspieler)


Franz Josef Fiedler (* 15. Februar 1902 in Spandau; † 6. Oktober 1965 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Filmregisseur.

Leben

Er studierte an der Universität Berlin Germanistik und nahm anschließend Schauspielunterricht bei Friedrich Kayßler. Bis 1932 stand er auf verschiedenen Berliner Bühnen, dann war er von 1933 bis 1945 Kulturfilm-Produzent.

Ab 1931 wirkte er als Nebendarsteller in einigen Filmen, besonders Kurz-Spielfilmen, mit. 1944 führte er Regie bei dem Märchenfilm Der kleine Muck. Nach Kriegsende wurde Fiedler Direktor der Kammerspiele in Berlin-Spandau und 1950 Mitinhaber der Sonne-Film GmbH, für die er noch mehrere Kurz-Dokumentarfilme inszenierte.

Filmografie

Schauspieler

  • 1931: Einer Frau muß man alles verzeih'n
  • 1931: Kadetten
  • 1931: Der Mann, der seinen Mörder sucht
  • 1936: Heiteres und Ernstes um den großen König (Kurz-Spielfilm)
  • 1936: Ein netter Besuch (Kurz-Spielfilm)
  • 1936: Was sagen Sie dazu? (Kurz-Spielfilm)
  • 1936: Fuchs, Du hast die Gans gestohlen (Kurz-Spielfilm)
  • 1937: Glück im Winkel (Kurz-Spielfilm)
  • 1937: Großstadtzauber (Kurz-Spielfilm)
  • 1937: Ferngespräch mit Hamburg (Kurz-Spielfilm)
  • 1938: Hochzeitsnacht (Kurz-Spielfilm)
  • 1938: Eine Tat mit Vorbedacht (Kurz-Spielfilm)
  • 1939: Dienst am Kunden (Kurz-Spielfilm)
  • 1938: Allzuviel ist ungesund (Kurz-Spielfilm)
  • 1939: Die drei Smaragde (Kurz-Spielfilm)
  • 1940: Der ungetreue Eckehart
  • 1941: Sonntagskinder
  • 1942: Der große König
  • 1952: Mein Herz darfst du nicht fragen

Regisseur

  • 1944: Der kleine Muck
  • 1950: Wir fischten im nördlichen Eismeer (Kurz-Dokumentarfilm)
  • 1950: Alt-Berlin (Kurz-Dokumentarfilm)
  • 1952: Ich bracht' es so im Wandern mit (Kurz-Dokumentarfilm)
  • 1953: Der verzauberte Königssohn
  • 1953: Die Uhr ist nicht mein Herr (Kurz-Dokumentarfilm)
  • 1956: Urlaub in den Bergen (Dokumentarfilm)
  • 1959: Ausflug in die Vergangenheit (Kurz-Dokumentarfilm)
  • 1961: Käthe Kollwitz (Kurz-Dokumentarfilm)

Weblinks


Kategorien: Schauspieler | Gestorben 1965 | Geboren 1902 | Darstellender Künstler (Berlin) | Filmproduzent | Deutscher | Theaterleiter | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Franz Fiedler (Schauspieler) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.