Franz Duschek - LinkFang.de





Franz Duschek


Franz Duschek (* 28. August 1797 in Radowesitz, bei Bilin in Böhmen; † 17. Oktober 1873 in Csornkowecz) war Finanzminister während der ungarischen Revolution.

Leben

Franz Duschek absolvierte seine Studien in Ofen, Erlau und Pest und trat 1819 als Praktikant bei der ungarischen Hofkammer ein. Bis 1845 stieg er dort zum Vizepräses auf. Obwohl er nicht revolutionär gesinnt war, ließ er sich von Kossuth, der das Finanzministerium übernommen hatte, in der ersten eigenständigen ungarischen Regierung als Unterstaatssekretär in diesem Departement anstellen und folgte dem Landesverteidigungsausschuss auch nach Debreczin. Unter dem Ministerium Szemere erhielt Duschek das Finanzportefeuille. Er folgte der Regierung im Juli 1849 auf ihrer zweiten Flucht nach Szegedin, wo er sich am 29. Juli vom Reichstag einen neuen Kredit von 60 Millionen gewähren ließ. Nach der Waffenstreckung bei Világos am 13. August 1849 übergab er dem österreichischen Bevollmächtigten den etwa 5 Millionen in Gold und Silber betragenden Staatsschatz. Seitdem lebte er als Privatmann, ohne belangt worden zu sein, in Ungarn und starb am 17. Oktober 1873 in Csornkowecz.

Literatur


Kategorien: Finanzminister (Ungarn) | Beamter (Kaisertum Österreich) | Geboren 1797 | Gestorben 1873 | Ungar | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Franz Duschek (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.