Frank Klose - LinkFang.de





Frank Klose


Frank Klose (* 12. Oktober 1958 in Osterode am Harz; † 20. Mai 2015[1]) war ein deutscher Reise- bzw. Motorrad-Journalist sowie Sachbuchautor.

Leben

Frank Klose wuchs im Harz auf und widmete sich seit seiner Jugend der Geologie. Der daraus entstehende Berufswunsch Geologe schien ihm jedoch wegen der Einstellung des Harzer Bergbaus nicht sinnvoll. So beschränkte sich seine geologische Tätigkeit auf das Verfassen des Mineralienführers Westharz (1983) und des Mineralienführers Ostharz (1990). Zu dieser Zeit wechselte er auch das Metier und war für die Special-Interest-Zeitschrift Bike tätig. Nebenbei entstanden während dieser Zeit sieben Mountainbikeführer, die vom Delius Klasing Verlag, Bielefeld, als Teil der Bike-Touren-Reihe veröffentlicht wurden.

Seit 1997 widmete sich Klose vermehrt dem Genre Motorrad und erstellte Reisereportagen und Tourenbeschreibungen. Hinzu kam auch immer mehr die Fotografie.

Insgesamt verfasste er 37 Reise- und Tourenbücher. Klose war als Herausgeber und Chefredakteur des Motorradreisemagazins Motorrad & Reisen tätig.

Am 20. Mai 2015 starb Frank Klose im Alter von 56 Jahren.

Werke

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Forumseintrag auf Webseite Motorrad & Reisen


Kategorien: Person (Osterode am Harz) | Geboren 1958 | Journalist (Deutschland) | Deutscher | Mann | Autor | Literatur (21. Jahrhundert) | Literatur (20. Jahrhundert) | Literatur (Deutsch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Frank Klose (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.