Frank Heine (Grafiker) - LinkFang.de





Frank Heine (Grafiker)


Frank Heine (* 1964; † 1. Oktober 2003) war ein deutscher Grafiker und Schriftgestalter. Das Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart schloss er 1992 als Diplomdesigner ab. Seit 1991 entwarf er neue Schriften, die von verschiedenen Unternehmen, darunter Emigre, FontShop International und T-26, weltweit vertrieben werden. Zusammen mit Lutz Eberle gründete er 1994 sein eigenes Unternehmen, U.O.R.G. in Stuttgart, das sich auf Corporate Identity Design für Unternehmen, Plakate und Broschüren für Ausstellungen und Museen spezialisierte.

Als Schriftgestalter experimentierte Heine mit einer Vielfalt von Stilrichtungen. Zu seinen bekannten Entwürfen zählen die im verspielten Stil der 1960er Jahre gehaltene Remedy, Amplifier und die von der Handschrift einer Schlachtkarte aus dem 19. Jahrhundert inspirierte Dalliance. Für die Tribute, eine Renaissance Antiqua, greift Heine auf Typen des französischen Schriftschneiders François Guyot aus den Jahren 1544 bis 1557 zurück.

So unterschiedlich Heines Schriften sind, zeichnen sie sich alle durch eine Liebe zu Detail und Qualität aus. Zu allen Schriften lieferte er ausführliche Kerning-Tabellen, Ligaturen und alternative Zeichen mit.

Heines Werke wurden in zahlreichen renommierten Fachmagazinen, unter anderem novum, Emigre magazine, Page, IDEA magazine, Graphis Digital Fonts 1, emotional_digital, Typography 17 und 20 veröffentlicht.

Schriften

Weblinks


Kategorien: Gestorben 2003 | Geboren 1964 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Frank Heine (Grafiker) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.