Franjo Marincic - LinkFang.de





Franjo Marincic


Franjo Marincic (* 22. November 1950 in Ludwigsburg) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben

Er wuchs in Passau auf und schloss 1970 eine Lehre als Buchdrucker ab. Bis 1974 arbeitete er in verschiedenen Berufen. Seine Ausbildung zum Schauspieler macht Franjo Marincic an der Folkwang-Hochschule in Essen. 1977 erhielt er sein erstes Engagement am Theater Ulm, 1979 bis 1980 war er am Staatstheater Braunschweig beschäftigt. Seither spielt er als Gast an verschiedenen Theatern.

Sein Kinodebüt gab Franjo 1978 in der Sexfilm-Komödie Liebesgrüße aus der Lederhose 4: Die versaute Hochzeitsnacht mit Peter Steiner. Es folgten der Achmed neben Jürgen Drews in Ein Kaktus ist kein Lutschbonbon (1981) und Gastrollen in Serien wie Derrick (sechs Folgen), Zwei Brüder (zwei Folgen), Aktenzeichen XY … ungelöst (zwei Folgen), SOKO 5113 (zwei Folgen), Der Alte (zehn Folgen) und Siska (sieben Folgen). Im englischen Film Extreme Ops spielte er den Ivo. 2007 entstand mit ihm der Krimi Magan.

Neben seiner Filmtätigkeit ist Franjo Marincic vor allem durch eine Klage bekannt geworden. In seiner Autobiographie Nichts ausgelassen beschreibt Heiner Lauterbach detailliert exzessiven Sex mit Franjo Marincic. Daraufhin verklagte Franjo seinen Freund Heiner und erklärt gegenüber Bunte: „Wie steh ich denn jetzt vor meiner seriösen Schwiegermutter und der Mutter meiner zwanzig Monate alten Tochter da?“. Franjo Marincic fordert Schmerzensgeld oder zum Ausgleich eine gute Filmrolle: „Heiner kennt jede Menge erstklassiger Regisseure. Mit ihm gemeinsam vor der Kamera zu stehen wäre echt geil.“[1]

Am Theater hatte Marincic am Theater 44 unter der Regie von Heiner Lauterbach 1985 den Kowalski in Endstation Sehnsucht gespielt. Den Kowalski gab er 1982 bereits in Hannover. Weitere Bühnenrollen waren der Amphytrion (ebenfalls Theater 44) und der Bonifaz Krummbügler in Der Wadenbeißer an der Iberlbühne in München. Am Kriminaltheater in München ist er in Ladykillers zu sehen.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://specials.bunte.de/bunte/newsline/news.php?news_id=1720


Kategorien: Schauspieler | Geboren 1950 | Theaterschauspieler | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Franjo Marincic (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.