Franco Cortese - LinkFang.de





Franco Cortese


Franco Cortese (* 10. Februar 1903 in Oggebbio; † 13. November 1986) war ein italienischer Automobilrennfahrer.

Der Italiener Franco Cortese zählte zu jenen Fahrern, deren Können mehrmals aufblitzte, denen die großen Erfolge aber versagt blieben. Seine Domäne waren Langstreckenrennen (kein anderer Fahrer ist so oft bei der Mille Miglia gestartet wie er). 1940 startete er mit Conte Giovanni Lurani auf einem BMW 328 (Kamm-Limousine) bei der Mille Miglia. Bei den Rundstreckenrennen war er meist auf Voiturettes und nach dem Zweiten Weltkrieg auf Formel-2-Wagen unterwegs.

1926 begann seine Karriere, die lange Jahre mit Enzo Ferrari verbunden blieb. Zu Corteses besten Ergebnissen zählen der zweite Platz beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1932 und ebenfalls der zweite Platz bei der Mille Miglia 1933 zusammen mit Carlo Castelbarco. Von 1937 bis 1939 bestritt er Voiturette-Rennen auf Maserati und gewann unter anderem in Varese und Modena 1938.

Nach dem Zweiten Weltkrieg stieß Cortese wieder zu Enzo Ferrari und dessen Scuderia und war 1947 der erste Fahrer, der einen Sieg auf einem Ferrari feiern konnte (beim Grand Prix von Rom). Mit einem Frazer-Nash gewann er 1951 die Targa Florio. Etlichen Formel-2-Rennen folgten noch Sportwagenrennen bis Mitte der 1950er-Jahre, ehe er sich zurückzog und ins Autozubehörgeschäft einstieg.

Le-Mans-Ergebnisse

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
1932 Italien 1861 Soc. Anon. Alfa Romeo Alfa Romeo 8C 2300LM Italien 1861 Giovanni Battista Guidotti Rang 2
1933 Vereinigtes Konigreich Capt. G. E. T. Eyston Alfa Romeo 8C 2300MM Monaco Louis Chiron Ausfall Unfall

Weblinks

  • Leif Snellman: Franco Cortese (I). www.kolumbus.fi, 26. April 2015, abgerufen am 30. April 2015 (englisch).


Kategorien: Rennfahrer (Italien) | Grand-Prix-Fahrer vor 1950 | Sportwagen-WM-Rennfahrer | Gestorben 1986 | Geboren 1903 | Rennfahrer der 24 Stunden von Le Mans | Italiener | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Franco Cortese (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.